Frage von Barcleyjames, 49

Warum teilt mein Chef mir eine Lohnerhöhung nicht mit, soll das ein Test sein?

Also ich habe im vergangenen Monat ca 50 Euro mehr Bruttolohn erhalten. Da ich davon ausging, dass dies ein Fehler bei der Lohnbuchhaltung sei habe ich dies meinem Chef mitgeteilt. Mein Chef teilte mit aber mit, dass es eine Lohnerhöhung auf Dauer sei. Natürlich freue ich mich aber was hat ein Chef für Gründe, dies nicht vorher zu besprechen? Also meine Idee dazu ist eher, ob es vielleicht auch ein Test war, ob ich diese Überzahlung melde oder einfach einheimse, oder? Also ich bin schon irritiert über diese Vorgehensweise???

Antwort
von destroyerin, 8

Hallo Barcleyjames, zum 01.05.2016 gab es eine Tariferhöhung - das sind so 2% deiner vorherigen Einkommens. Zudem eine 90€ Pauschalzahlung. Das ist ganz normal und eine jährliche Erhöhung! Wenn du eine separate Gehaltserhöhung haben möchtest solltest du ihn um ein Mitarbeiter Gespräch bitten!

Antwort
von angy2001, 32

Ich kann gut verstehen, dass du irritiert bist. Gut finde ich das Verhalten deines Chefs jedenfalls nicht. Welche Motive er hatte.... kann man nur vermuten. Du kannst mit diesen Vermutungen aber auch ganz falsch liegen. Frag ihn doch einfach danach.

Kommentar von Barcleyjames ,

Ja, das habe ich ja getan. Leider hat er diese Frage nicht beantwortet, also scheinbar eher überhören wollen. Könnte ja sein, dass sowas einfach manche Chefs als Strategie nutzen. Könnte ja sein, dass sowas häufig vorkommt.

Kommentar von angy2001 ,

Könnte sein, muss aber nicht. Vielleicht hat er es einfach vergesssen, dir zu sagen. Das wäre aber auch nicht schön.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten