Frage von ac2max, 110

Warum täglicher Schichtwechsel im Krankenhaus?

Weiß jemand, warum in Krankenhäusern häufig die Schichten täglich wechseln und nicht wöchentlich? Letzteres wäre ja eine viel geringere Belastung für den Körper.

Antwort
von dadamat, 50

Genau das Gegenteil. Ein häufiger Wechsel der Schicht ist dem Körper zuträglicher, da sich der Körper erst nach 3 - 4 Tagen umstellt. Besteht für eine ganze Woche die gleiche Schicht, entsteht Streß bei jeder "Zeitumstellung". 

Antwort
von ich500, 83

Ich kenne das problem mit den Schichten aus einen anderen Bereich. Hoher Krankenstand beim Personal sowie ständiges Wechseln der Belegschaft (Wegbewerbungen und Neueinstellungen) machen eine langfristige Planung der Schichten fast unmöglich

Antwort
von ArchitectsEmo, 70

Persoenlich muss ich sagen, dass es viel angenehmer ist von frueh auf spaet zu wechseln und danach am besten einen tag frei oder direkt wieder von vorne. Es ist einfach angenehmer, weil man so nicht immer im morgendlichen stress drin haengt.

Persoenliche Meinung..

MfG

Antwort
von bloxman, 33

Hallo.

Schau mal hier:

http://www.integra.at/files/Fastenmeier.pdf

Gruß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community