Warum Symbole auf Dollarnoten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf den Dollarnoten sind gar keine Freimaurer- oder Illuminatensymbole.

Illuminaten schon mal eh nicht, deren Symbol war eine Eule. Und nein, es ist keine Eule auf dem Dollarschein.

Freimaurersymbole sind ebenfalls keine auf der Dollarnote. Die Pyramide ist kein eigentliches Freimaurersymbol, zudem steht sie für die Staaten, die die USA gegründet haben, ganz ohne Bezug zur Freimaurerei. Das allsehende Auge ist ein Symbol für Gott. Zwar wird das auch als Gottessymbol von Freimaurern benutzt, aber das Symbol ist nicht freimaurerischen Ursprungs. Findet sich ja auch in vielen Kirchen.

Deine Behauptung, dass auf Dollarnoten "überall Symbole der Freimaurer und Illuminaten" wären, entspricht nicht der Realität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Illuminaten sind in der heute von Verschwörungstheoretikern vertretenen Form eine reine Erfindung geschickter Romanautoren, die damit die Auflagen ihrer Bücher in die Höhe trieben und treiben. In Wirklichkeit hat es die Illuminaten so nie gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDanoA7x
17.12.2015, 04:57

jaja

0
Kommentar von DerDanoA7x
17.12.2015, 04:58

Sie kontrollieren, manipulieren und beobachten uns.

0
Kommentar von Herb3472
17.12.2015, 05:09

Du hast zuviele Verschwörungsromane und -filme gelesen und gesehen. Der NSA und andere Geheimdienste beobachten uns, aber doch keine Illuminaten, die es gar nicht (mehr) gibt.

1

Was möchtest Du wissen?