Frage von PLAYER1XD, 47

Warum stürzt mein PC direkt nach dem Start ab und startet beim nächsten Einschalten?

Ich habe seit dem neustem Windows 10 Update (10586.420) ein Problem,und zwar stürzt mein Laptop ab wenn ich ihn einschalte (ungefähr nach 3 Sekunden,wenn man ein Logo sieht).Wenn ich ihn dann wieder einschalte, geht er langsam an,wie immer wenn ein PC abstürzt und neugestartet wird.Was kann ich tun,der Laptop ist erst 5 Monate alt,würde es etwas bringen wenn ich ihn um ein paar Tage zurücksetze?

Antwort
von PupsxD, 38

Wenn du ein Backup hast, kannst du das gerne mal Versuchen.

Hast du den Laptop schon mit Windows 10 gekauft?

Kommentar von PLAYER1XD ,

Ja es war vorinstalliert,aber das Problem hat sich schon gelöst;ich hatte per msconfig eingestellt welche Prozesse beim Computerstart Aktiv sein sollen,hatte die MS prozesse ausgeblendet und dann ganz Blind alle Prozesse ausgeschalten dabei waren wohl auch 2 ASUS Prozesse zum Booten.

Antwort
von Schedixx, 31

Ich hatte mal ein ähnliches Problem, bei mir war einer der beiden ram-riegel kaputt

Kommentar von PLAYER1XD ,

Danke,aber das Problem hat sich gelöst,ich hatte 2 ASUS Prozesse zum booten ausgeschaltet.Zum Glück war es kein Hardware Schaden :D

Antwort
von azervo, 24

Bei Windows 10 hat es einen Schnellstartmodus. So wie Du das schilderst startet er zuerst in diesem Schnellstart-Modus. Da ist ein Teil vom dem was er beim Start laden muss schon auf der Festplatte gespeichert. Wenn Du ihn dann ein 2. Mal startest, startet er von Grund auf neu ... deshalb geht es dann wieder.

In der Systemkonfiguration kannst Du den Schnellstart Modus ausschalten. Danach müsste er dann sofort richtig starten (aber etwas langsamer wie mit dem Schnellstart). 

Wenn das dann problemlos geht, dann versuche einmal die Festplatte auf Fehler zu überprüfen ... und wenn er das bereinigt aht, versuchst Du es nochmals mit dem "Schnellstart". .

Kommentar von PLAYER1XD ,

Danke,aber das Problem hat sich gelöst,ich hatte 2 ASUS Prozesse zum booten ausgeschaltet.

Antwort
von Izarion, 21

Hast du in letzter Zeit irgendwelche Programm installiert? 

Wenn ja = welches?

Zurücksetzten ist eine Möglichkeit die das Problem lösen kann. Zur not musst du Windows 10 Neuinstallieren. Wenn das Problem danach immer noch besteht ist es ein Hardwaredefekt. 

Kommentar von PLAYER1XD ,

Danke,aber das Problem hat sich gelöst,ich hatte 2 ASUS Prozesse zum booten ausgeschaltet. Zurücksetzen ist zwar eine Möglichkeit aber wenn es einen anderen Weg gibt ist es sehr traurig um alle Daten,Spiele,Programme und Einstellungen ;D

Antwort
von Daddelpaalme, 13

es gibt inkompatible software, die dieses problem bei einer im UEFI Modus installierten Windows 10 installation verursachen, z.b. eine veraltete version von daemon tools.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community