Frage von zetra, 96

Warum strebt Deutschland nicht seine volle Souveränität an?

1989 war dazu eine gute Gelegenheit. Welche Blockierungen bestehen eigentlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von palzbu, 48

Halte ein Volk in Angst und es lässt sich leichter lenken. USA trichtert uns seit 70 Jahren ein: Die Bösen im Osten wollen Deutschland überfallen und mit dem Kommunismus versklaven. Habt Angst! Darum schlupfe unter  den Militärmantel deines Freundes USA. Er wird euch beschützen. Natürlich seid Ihr souverän. Nur müsst ihr befolgen was euer Beschützer von euch fordert. Sonst – o weh o weh.  --   Frage: wie oft haben die Völker im Osten (nach Dschingis Khan vor tausend Jahren) Westeuropa überfallen? Wie oft andersherum? Wo liegen die meisten Bodenschätze dieser Erde? Wer sollte also vor wem Angst haben? Warum ist es gut wenn ein Volk Angst hat? Siehe Satz 1 dieses Beitrages. Wer Angst hat ist nicht souverän.

Übrigens: Merkel kriecht Obama auf dessen Schleimspur hinterher. Souverenität sieht anders aus.

Kommentar von zetra ,

Ich würde es nicht so drastisch ausdrücken, inhaltlich gehe ich da schon mit. Nicht erst bei Obama, bei Bush junior hat sie sich schon bereit erklärt mit in den Irak-krieg zu ziehen. Nur ein Hochwasser, das Schröder an die Macht kommen ließ, verhinderte diesen Deal. Unbekannte Mütter können Schröder dafür danken, dass ihre Söhne heute noch leben. Niemand bezweifelt, das Deutschland ein schönes Land ist, allerdings muss man etwas tun, das es auch so bleibt.

Kommentar von palzbu ,

So ist es. Danke

Antwort
von PatrickLassan, 80

Du irrst. Deutschland ist souverän. Der 2+4-Vertrag besagt in Artikel 7 folgendes:

(1) Die Französische Republik, die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland und die Vereinigten Staaten von Amerika beenden hiermit ihre Rechte und Verantwortlichkeiten in bezug auf Berlin und Deutschland als Ganzes. Als Ergebnis werden die entsprechenden, [9] damit zusammenhängenden vierseitigen Vereinbarungen, Beschlüsse und Praktiken beendet und alle entsprechenden Einrichtungen der Vier Mächte aufgelöst.(2) Das vereinte Deutschland hat demgemäß volle Souveränität über seine inneren und äußeren Angelegenheiten.

https://de.wikisource.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag

Kommentar von zetra ,

Leider ist davon in der realen Politik nichts zu spüren. Wenn das Volk der Souverän wäre, dann würde die Bespitzelung anders angegangen, somit wird noch nicht einmal der mahnende Finger gehoben. Ca. 180 atomare Sprengkörper lagern in Deutschland, die Ironie dabei ist die Abkehr von der atomaren Stromerzeugung. In Wiesbaden baut Uncle Sam ein neues Abhöranlage, sicher mit dem Willen der Abzuhörenden ? Steinmeier reist nach 50 Jahren Isolation Kubas mal wieder dorthin, aber erst einmal musste er Kerry fragen. Jeden Unsinn, Ukraine, Syrien, u.A., die die USA anschiebt, unterstützen wir. Gute Handelsbeziehungen setzen wir aufs Spiel, nur um der USA einen Gefallen zu tun. Der Eindruck, wir sind der 51.Staat der USA, ist nicht von der Hand zu weisen. Souveränität sieht anders aus.

,

Kommentar von PatrickLassan ,

Ca. 180 atomare Sprengkörper lagern in Deutschland,

Vier Buchstaben: NATO.

 Steinmeier reist nach 50 Jahren Isolation Kubas mal wieder dorthin, aber erst einmal musste er Kerry fragen.

Der Bundesaußeneminister benötigt keine Genehmigung des US-Außenminister, wenn er einen anderen Staat besucht.

Kommentar von zetra ,

Meine Meinung hast du nicht entkräftet.

Kommentar von PatrickLassan ,

Nein, aber ich habe ein paar Fakten genannt.Dei Meinung scheint ja auch fest zu stehenn.

Antwort
von Jewi14, 80

Wie gut, dass Deutschland sehr wohl seine volle Souveränität seit 1990 hat, Stichwort: 2+4 Verträge.

Sicherlich: Reichsbürger, sonstige Verschwörungsfanatiker und "besorgte" Bürger sehen das natürlich ganz anders. Na wie herrlich, dass wir so souverän sind und Meinungsfreiheit haben. Dir steht also das Recht zu, zu Glauben und Meinen, was du willst.

Bevor jemand mich mal wieder mit Art 146 GG belästigen möchte, denn verweise ich schon jetzt auf den alten Art 23 GG!

Kommentar von zetra ,

Zynisch: Guck dir den Bericht über Drohnen an. Die Deutsche Drohne hat nie eine Flugberechtigung bekommen, die USA kommen und fliegen binnen 3er Tage über Deutschland. Die Realität hat die Theorie eingeholt, nichts da mit Souveränität.

Kommentar von Jewi14 ,

Guck dir den BND an, der unsere Nachbarn, Verbündete, Freunde ausspioniert! Dein Argument ist lächerlich.

Kommentar von zetra ,

Die Drohnen scheinen dich nicht zu stören? Nichts zu lachen, pardon.

Antwort
von FataMorgana2010, 93

Kein Staat ist heutzutage souverän in dem Sinne, wie man das vor 100 Jahren verstanden hat, da unterscheidet Deutschland sich nicht von anderen. Alle sind durch zahlreiche Bündnisse, Verträge, Realitäten in ihrer Entscheidungsfähigkeit an andere gebunden. Und das ist gut so. Souveränität im Sinne der Staatstheorien des 19. und frühen 20. Jahrhunderts ist weder möglich noch erstrebenswert. 

Was hilft es mir, ganz souverän auf einer einsamen Insel fernab der Welt zu leben? 

Kommentar von zetra ,

Wenn du die Schweiz als einsame Insel betrachtest, ich würde dort hinziehen wenn ich mir das erlauben könnte.

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Auch die Schweiz ist durch zahlreiche Verträge in ihrem Handeln eingeschränkt.

Kommentar von zetra ,

Aber niemals ein klassischer Vasall, wie wir.

Kommentar von Schwoaze ,

Warum kannst Du es Dir nicht erlauben? ...Ja, ich bin halt neugierig. Es ist doch so: Wenn es dort so viel besser ist, würde ich alle Hebel in Bewegung setzen, Ärmel aufkrempeln und alles tun, um mein Ziel zu erreichen.

Antwort
von Schwoaze, 96

Geh, sei so gut, klär mich auf! Deutschland ist kein souveräner Staat??? Wie konnte mir das entgehen? Und worauf beruhen Deine Ansichten? Woher beziehst Du Deine Informationen?  ... schade, daß ich jetzt keine Zeit mehr für Dich habe. Aber ich freue mich schon auf den Abend. Da werde ich dann um einiges schlauer sein, wenn ich Deine Antwort gelesen habe. Bis dahin wünsche ich Dir einen schönen Tag. lg

Kommentar von zetra ,

Mein Wissen ziehe ich aus den täglichen Handlungen der entsprechenden Akteure.

Kommentar von Schwoaze ,

Na jetzt komm! Das ist schon eine etwas vage Begründung. Es muß doch jeder froh sein, in so einem tollen Land zu leben. Glaubst Du, es wäre irgendwo anders auf der Welt angenehmer, schöner zu leben? Deutschland ist Teil der EU. Macht Dir das Sorgen? ... ich blicke da nicht durch, sorry.

Kommentar von zetra ,

Hoffentlich kommt nichts dazwischen?

Kommentar von Spezialmann ,

Woher beziehst Du Deine Informationen?

Da kann ich dir helfen. Er bezieht seine Informationen aus YouTube-Videos und der einen oder anderen Homepage, die darunter verlinkt ist. Standardquellen für Reichsdeppen ;) Youtube erklärt die Welt!

Kommentar von Schwoaze ,

Ach ja, sorry, diese Möglichkeit vergesse ich immer. Ich hab da so altmodische Quellen wie eine  gute Zeitung z.B....

Kommentar von zetra ,

Ihr müsst eine eigene Meinung haben und nicht wild um euch hauen. Pardon.

Kommentar von Schwoaze ,

Ja, tatsächlich, hat halt jeder seine eigene Meinung. Ich bin so altmodisch, daß ich Nestbeschmutzer mißtrauisch betrachte.  Denn wo wäre denn ein Land, das für Dich eine bessere Alternative darstellt? Verstehst Du,... kritisieren ist schön und gut, aber bessere Lösungen anbieten,... weit und breit nix in Sicht!

Kommentar von zetra ,

Die Erfüllung der Frage wäre die Lösung. Weiter kichern.

Kommentar von Schwoaze ,

Danke für Deine Erlaubnis, mach ich glatt!

Kommentar von zetra ,

Wer mit der Polemik Nestbeschmutzer argumentiert, hat auch bei Auszug aus Deutschland das Wort Vaterlandsverräter leicht zur Hand. Ich wollte nur darauf hinweisen, wenn Argumente nicht vorhanden sind, das schnell zu diesem Vokabular gegriffen wird. 

Kommentar von Spezialmann ,

Ihr müsst eine eigene Meinung haben und nicht wild um euch hauen. Pardon.

Wild um sich haut hier keiner. Wir lachen eher. Zudem stellt sich die Frage, wer hier eine eigene Meinung hat und wer nicht. Derjenige, der seine Informationen aus möglichst vielen Quellen bezieht, oder derjenige, der das nachplappert, was ihm in fünf Youtube-Videos vorgekaut wird. Na? Ist gar nicht sooo schwer!

Kommentar von Spezialmann ,

Ach ja, sorry, diese Möglichkeit vergesse ich immer. Ich hab da so altmodische Quellen wie eine  gute Zeitung z.B....

Es gibt sogar noch altmodischere Leute. Stell dir vor, es soll sogar welche geben, die STUDIEREN! Und das jahrelang! Das ist ja wohl voll 20. Jahrhundert... Ein Abend Youtube-Studium reichen doch mittlerweile aus, um 8 Semster irgendeines Studiums zu übertreffen. Und eine eigene Meinung wird dir da auch gleich vermittelt. Das Rundum-Sorglos-Paket!

Kommentar von Schwoaze ,

:-)))))))

Antwort
von FragaAntworta, 79

Keine, ist schon alles erledigt. Lernst Du noch in Geschichte, ab der 8ten Klasse.


Kommentar von Merkelbratze ,

was komisch ist, ist ihr könnt später fast nix mehr, was ihr gelernt hattet

kein mathe, keine grammatik, keine zeichensetzung, geographie hat auchniemand ahnung von

aber geschichte, da ward ihr alle leuchten

indoktriniert, heißt das

fast konnte ich dich für deinen gedankenanstoß zu meiner frage leiden....

Kommentar von FragaAntworta ,

Du bist genau das Beispiel, dass perfekt zu Deinem Kommentar passt.

Kommentar von PatrickLassan ,

aber geschichte, da ward[sic] ihr alle leuchten indoktriniert, heißt das

Nicht alle haben alles vergessen, was sie mal gelernt haben. Mit Indoktrination hat das nichts zu tun. 

Kleiner Tipp übrigens noch: Den Duden gibt es auch im Internet.

http://www.duden.de/rechtschreibung/sein_Hilfsverb

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten