Frage von hilflosimnetz, 15

Warum stottern viele Prominente/Politiker im Fernsehen so oft mit Äh, Ähm usw.?

Mir ist aufgefallen, daß sehr viele Prominente und Politiker keinen Satz ohne Äh, Ähm usw. schaffen. Woran mag das liegen?

Antwort
von AloeVera1403, 15

Nervosität? Ich denke wenn du vor der Kamera etwas sagen müsstest und wüsstest, dass das tausende Menschen sehen, wärst du auch nervös.
Nur weil diese Menschen wegen irgendwas berühmt sind, sind sie trotzdem nervös.

Antwort
von kjklol, 8

Man muss eine Rede halten und meistens Vergisst man mal einen Teil und damit es nicht zu peinlicher Stille kommt macht man kurz Äh, bis es einem wieder einfällt.

Antwort
von Crysali, 7

Könnte an Nervosität liegen, allerdings kenne ich auch einige Menschen, bei denen sich das schon in den Sprachgebrauch eingeschlichen hat. Sie sagen es dann einfach immer wieder, auch wenn es keinen Zweck erfüllt.

Antwort
von Sonnenstern811, 7

An einer gewissen Unsicherheit. Sehr viele Spitzensportler fügen übrigens andauernd ein "Ja" nach fast jedem Satz ein. Kurze Gelegenheit zum Überlegen, vermutlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community