Frage von thequestiona, 31

Warum stoßen sich Teilchen bei einer Explosion gegenseitig ab?

Es ist zu einfach zu denken , dass das einfach so passiert und bei einer Explosion einfach alles auseinanderfliegt . Warum fliegt alles auseinander . Wo findet der Informationsaustausch statt, der bestimmt wie und warum die Teilchen sich voneinander abstoßen ?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 17

Die Teilchen stoßen sich nicht gegegnseitig ab, sie werden durch die Druckwelle alle vom Zentrum weggeschleudert. Dabei entfernen sie sich natürlich auch voneinander, weil durch die Ausdehnung der Explosion ein immer größeres Volumen mit der selben Anzahl von Teilchen gefüllt wird. Die "Dichte" der Teilchen nimmt dadurch automatisch ab.

Kommentar von thequestiona ,

Wie entsteht diese Druckwelle?

Kommentar von Hamburger02 ,

Durch die extrem schnelle Reaktion erhitzt sich die Luft bzw. die Explosionsgase innerhalb kürzester Zeit auf sehr hohe Temperaturen. Erhitzen führt immer zur Ausdehnung der Gase und diese schlagartige Ausdehnung ist die Ursache für die Druckwelle.

Antwort
von Reggid, 17

bei einer explosion stoßen sich die teilchen nicht voneinander ab.

die teilchen erhalten alle eine sehr hohe kinetische energie durch die explosion (bzw. das ist die explosion), sei es aufgrund einer chemischen reaktion (z.B. sprengstoff) oder was anderem,  und fliegen dann dementsprechend nach allen richtungen davon.

aber abstoßen tun sich die teilchen untereinander nicht.

Kommentar von thequestiona ,

aber von irgendwas müssen die Teilchen sich doch abstoßen

Kommentar von Astroknoedel ,

Er hat es doch erklärt. Die Teilchen stoßen sich nicht ab. Hier, nix mit Fermi-Druck und so ;)  Das ist Kinetische Energie, die die Teilchen in Bewegung versetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten