Frage von TheComedian93, 92

Warum stirbt mein Arm nicht ab wenn ich drauf schlafe?

Hallöle,

is jetz ne komische Frage aber mir passiert es oft mal, dass ich aufwache und meinen kompletten Arm einfach null bewegen kann und ich null Gefühl drin habe, weil ich mal wieder eine ganze Nacht darauf gelegen habe. Ich denke das hatte jeder schonmal.

Aber ist es nicht schädlich, wenn mein Arm kein frisches Blut mehr bekommt für einen solchen Zeitraum von mehreren Stunden? Oder wird hier gar nicht der Blutfluss blockiert, sondern ein Nerv eingeklemmt, sodass das Gefühl fehlt?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo TheComedian93,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Antwort
von Fabian199abc, 58

So schnell stirbt der Arm nicht ab. Zudem wird meistens nicht der ganze Blutfluss blockiert, ein bisschen was kommt immer durch (in diesem Fall, also wenn man auf dem Arm liegt).

Kommentar von melissakvjd ,

Genau. Außerdem liegst du mit deinem Gewicht verteilt auf dem Arm , so dass das Blut immer noch hindurch kommt. Deseiteren glaube ich auch das es daran liegt, das man so lange auf den Nerven liegt und er dadurch "einschläft"

Kommentar von MrNaas ,

Ich hatte das aber selbst auch schon und konnte dann den Arm auch überhaupt nicht mehr bewegen, also das kann doch nicht nur vom Nerv kommen...

Kommentar von Fabian199abc ,

Zitat von derStandard.at:

„Das Einschlafen von
Gliedmassen ist immer eine Nervenfunktionsstörung. Die unangenehme
Missempfindung ein Zurückkehren der elektrischen Aktivität im Nerv.",
weiß Gobert v. Skrbensky, Facharzt für Sportorthopädie an der
Universitätsklinik für Orthopädie am Wiener AKH, und differenziert das
nervale Problem deutlich von rein durchblutungsbedingten Dysästhesien,
die infolge komprimierter Gefäße zustande kommen. -
derstandard.at/1256744986827/Genauer-Betrachtet-Warum-schlafen-Gliedmassen-ein

Antwort
von TTurbo, 38

Es wird wohl eher der Nerv bei dir sein.
Wenn kein Blut mehr in den Arm kommt hast du sehr starke Schmerzen, sodass du automatisch aufwachst.

Kommentar von TheComedian93 ,

Nunja ich habe ziemliche Schmerzen, wenn der Arm wieder aufwacht. Der ist wirklich so taub und schlaff, dass ich ihn mir beim drehen selbst ins Gesicht gehauen hab. 

Kommentar von TTurbo ,

Hahaha ja das kommt davon weil die "Signale" im Nerv sich aufgestaut haben und du sie auf einmal alle in den Arm schießen lässt, wenn du aufstehst.

Kommentar von Fabian199abc ,

So habe ich das auch oft gelesen. :)

Antwort
von Solirio, 47

Das dauert sehr sehr lange da musst du wirklich sehr Doll auf deinem ahrm liegen damit der "blutstrom" wirklich gestört wird auch wird dein arm dan blau..

Antwort
von grenzenfrei0, 40

Es kommt zu Verspannung von Muskeln im Arm.

Kommentar von TheComedian93 ,

Wenn ich am Tag davor trainiert habe, kann durch diesen Zustand eine Regeneration der Muskelzellen behindert werden? 

Antwort
von maulmau, 36

Der Nerv ist blockiert, Blut fließt weiter

Antwort
von Roggvir, 32

Stell dir vor, dein Arm bekommt auch frisches Blut wenn du darauf schläfst..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten