Frage von robinschneider, 31

Warum stinken die Nocken so sehr?

Ich habe mir gestern Pfeile anfertigen lassen und muss sagen, dass der Feder/Nockenbereich bestialisch stinkt.

Der Geruch erinnert mich an Erbrochenem... Ich hab die Pfeile jetzt auch schon mit seife etc. gewaschen und desinfitziert aber die stinken immer noch... kann mir da bitte jmd. helfen? :)

Antwort
von Sigimike, 18

Das ist der Geruch, edler neuer, angefertigter Pfeile.
Du möchtest nicht wissen, wie meine neue Lava-Lampe anfangs gerochen hat ^^ Dieser Geruch verfliegt nach einer gewissen Zeit. Auch bei deinen Pfeilen :p

Kommentar von robinschneider ,

das hoffe ich doch

Antwort
von Bogenfreund, 13

Hallo robinschneider,

sind das Naturfedern? Dann sind sie womöglich noch sehr frisch? Merkwürdig ist das schon. Vielleich sind sie nicht gereinigt und desinfiziert worden. Das Nocken stinken habe ich noch nie erlebt, diese sind aus Kunststoff.

Kommentar von robinschneider ,

beides aus plastik.. nocken stinken zentral.. die federn nur ein bisschen

Kommentar von Bogenfreund ,

Oh, aus Plastik? Von welcher Firma stammen die denn? Kommt der Pfeil von einem Fachhändler?

Kommentar von Jinnah ,

Nocks sind immer aus Plastik, besser gesagt aus Kunststoff

Antwort
von AntiBan, 22

hoffe du hast dir nicht nen vogel gepackt und die federn mit dem dazugehoerigem fleisch einfach rausgerissen und angebunden/geklebt... weil vergammeltes fleisch stinkt auch... ansonsten kann es vielleicht am kleber liegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community