Warum stiegen so ca. 1990 die Transfersummen im Fußball so rapide an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Das hat natürlich mehrere Gründe. Fußball ist beliebter geworden, und macht mehr Umsatz.

Aber eine besondere Rolle auf die Transfer Summen, hatte das so genannte Bosman Urteil, von 1995.

Da hatte ein relativ unbekannter Belgischer Fußballer, vor den Europäischen Gerichtshof geklagt, weil er nach Vertragsende nicht ablösefrei wechseln durfte. Und er gewann.

Seit dem lassen die Vereine gerne zu, dass Spieler aus dem Vertrag raus gekauft werden. Weil sie nach Vertragsende, kein Geld kriegen. Was früher anders war.

Aber was viel entscheidender war, dass aus diesem Urteil heraus, die Ausländerregeln entfallen sind. Vereine durften früher, nur eine begrenzte Anzahl von Ausländern spielen lassen. Auch das ist mittlerweile anders. Das Geschäft wurde internationaler.

Von daher gab es mehr Wettbewerb, und die Preise stiegen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bosman-Entscheidung

LG! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung