Frage von 18garfield94,

Warum sterben so viele Leute im Frühjahr oder Herbst?

Mir ist heute auf dem Friedhof aufgefallen, das mehr Leute im März-Mai und September oktober sterben als zu anderen Zeiten. Sind etwa 70% in diesen Monaten. Ist das jetzt nur in meiner Region so oder sieht es bei euch ähnlich aus? Gibt es eventuell eine Erklärung für dieses Phänomen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Elke200444,
Ist bei mir ähnlich

Weil es in diesen Zeiten oft zu äußerst wechselhaften Temperaturen reichlich Niederschlägen und Feuchtigkeit kommt, die das Gesundheits- bzw. Immunsystem belasten, deshalb sterben kranke oder in ihrer Gesundheit angeschlagene Menschen eher in dem großen Halbjahres- Wechsel der Jahreszeiten. Aber das ist eigentlich eine altbekannte Tatsache!

Antwort
von mauricehh1234,

Ich denke das Wechselklima!

Antwort
von quopiam,
Könnte ich von meiner Region nicht sagen

Bei uns gibts Beerdigungen in jeder Jahreszeit. Gruß, q.

Antwort
von LoveGirly,

Mein Opa sagt immer das ist so weil die Leute es nicht ertragen, psychisch oder wie auch immer, wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen falln und im Frühling die Knospen sprießen!

Antwort
von kadilac,
Könnte ich von meiner Region nicht sagen

Sommerpause--sorry

Antwort
von Odysseus247,
Ist bei mir ähnlich

Naja, 70% sind übertrieben, aber die meisten Selbstmorde z. B. geschehen im Frühjahr. Warum? Darauf gibt es bis heute keine Antwort.

Antwort
von FreakyanimeBoy,
Könnte ich von meiner Region nicht sagen
Antwort
von bettyblume,
Ist bei mir ähnlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten