Frage von openings60, 39

Warum stempelt der fahrkatenkontroller die Fahrkarten ab?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wiedermalich, 35

damit du nicht mit einer einzel-karte 20 mal fährst

Antwort
von me2312la, 39

um sie ungültig zu machen ,damit du sie nicht noch einmal verwenden kannst...ähnlich wie bei briefmarken

Antwort
von fhuzwaeuiRR, 35

Weil man dan weis das die schon benutzt worden ist

Antwort
von FeeGoToCof, 29

Damit sie abgestempelt sind und somit offensichtlich kontrolliert und entwertet wurden. Warum dachtest Du?

Antwort
von Giovanni47, 14

Damit sie nicht nochmals verwendet werden kann. Wenn du unterwegs innerhalb der Geltungsdauer die Fahrt unterbrechen willst, dann informierst du das Kontollpersonal und er "locht" die Fahrkarte irgendwie anders.

Sehr oft können aus zeitlichen Gründen nicht alle Karten kontrolliert werden oder die Züge haben - im Nahverkehr - überhaupt kein Zugpersonal. Zur Sicherung der Einnahmen ist die Geltungsdauer der Fahrkarten beschränkt. Zum Beispiel für einen Tag oder in Verkehrsverbünden 1-3 Stunden.

Antwort
von tuedelbuex, 35

Er entwertet sie damit, d.h. er "markiert sie als benutzt".

Antwort
von Speed0234567890, 25

Na, dass er sie kontrolliert hat. Aber die meisten werden ja gar nicht abgestempelt.

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 24

Damit man sie nicht wieder verwenden kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten