Frage von MazeRunnerr, 117

Warum stellt Samsung für Apple Chips (Prozessoren) her obwohl sie die größten Konkurrenten sind?

Antwort
von Mikromenzer, 12

Zunächst einmal besteht der Samsung Konzern aus vielen kleineren Firmen/Tochterkonzernen.

Eine für TV, eine für Smartphones, eine für Prozessoren,... Diese sind miteinander nicht so sehr verbunden, wie viele annehmen.

Dass sich Apple mit Samsungs Smartphoneherstellern bekriegt, ist ja bekannt.
Die Chiphersteller, haben damit jedoch nichts zu tun. Im Gegenteil hier ist die Zusammenarbeit sehr gut.

Samsung ist eine der wenigen Firmen, die Apple eben mit der großen Stückzahl beliefern können, die nötige Herstellkapazitäten besitzt und auch Erfahrung mitbringt.

Nichts desto trotz greift Apple auch auf andere Hersteller zurück, um sich einfach eine Second-Source zu sichern. Mit Konkurrenzdenken hat das nichts zu tun.

Bei den aktuellen Generationen ist es z.B. TSMC.

Antwort
von RudiRatlos67, 62

Was spricht dagegen? Nur weil man konkurriert muss man sich doch nicht boykottieren

Antwort
von acoincidence, 60

Ach wenns um Geld geht dann sind alle wieder Freunde. Viele Hersteller tun das. Kennst doch die Aldi Produkte wo was anderes drauf steht aber jeder weiß das eine Markenhersteller dahinter steht. Oder andere baugleiche Produkte aus viele Bereichen wo nur die Farbe und Logo den einzigsten Unterschied darstellt.  Schlimmer als du konzere sind die Samsung und Apple Fans die Steiten viel mehr wer das schönere gerät hat. 

Expertenantwort
von BioExorzist, Community-Experte für Apple, 30

Apple: Weil Samsung einer der wenigen Hersteller ist, die die von Apple designten Chips in der nötigen Stückzahl, der geforderten Qualität in kurzer Zeit herstellen kann.

Samsung: Weil Apple der wichtigster Auftraggeber ist und somit reichlich Geld in die Kassen spült.

Antwort
von data2309, 38

weil Apple diese schlicht nicht herstellen kann. ebenso wie viele andere Teile dieser sog. smartphones. apple kauft, wie viele andere Herstellers auch z.b. von Foxconn, sharp, Samsung usw. oder lässt speziell produzieren.

ohne diese Produzenten gäbe es Apple schon lange nichtmehr. sogar Microsoft hat seinen (finanziellen) Anteil an Apples überleben beigetragen.

Antwort
von RudiRatlos67, 39

Viel interessanter ist doch die Frage warum Media Markt und Saturn konkurriert obwohl das Geld in die gleichen Taschen fließt

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple, 54

Hallo,

Weil es für Samsung ein finanzielles Segen wäre die Chips zu produzieren. Für jeden verkauften iPhone gibt es ein Stück vom Kuchen ab. Außerdem kann man so Werbung für sein eigenes Produkt machen. Jetzt nachdem Apple die wertvollste Marke ist.

LG

Kommentar von data2309 ,

Apple ist nicht die wertvollste marke, das ist alphabet. nichts behaupten was man nicht weiß. 

Kommentar von BioExorzist ,

Soviel zu "nichts behaupten was man nicht weiß" :D

Kommentar von data2309 ,

dann schau morgen nochmal.

Antwort
von mirolPirol, 35

Weils Kohle bringt! Microsoft liefert auch Software an Apple: Zum Beispiel das ganze Office-Paket

Antwort
von Korkich75175, 27

Weil Samsung eine der wenigen Firmen ist, die die Chips so klein bauen kann

Antwort
von Santnaman, 16

Ne Antwort haben ja schon alle gegeben also Kleines Update: Für das iPhone 7 wird Samsung KEINE Chips produzieren sondern NUR der Hersteller TSMC

Antwort
von Gerrit2013, 30

Weil Samsung dadurch viel Geld verdient.

Antwort
von fipso100, 5

Weil Samsung Geld verdienen möchte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community