Frage von eistee1807, 56

Warum stellt er mich als Lügner da und handelt mir damit Probleme ein?

Hallo! Im vorraus, tut mir leid für den langen Text, aber ich hoffe es ist für euch alles verständlicher! Ich bin W16 und hatte letztes Schuljahr meine Abschlussfahrt (vor etwas 3 Monaten). Die Schüler schliefen in kleinen Gruppen in Miniwohnungen (Italien) und waren somit am Abend immer auf sich alleine gestellt. In der letzten Nacht schrieb mir ein Junge aus der Parallelklasse, ob ich denn zu ihm heimlich in die Minibude kommen will, da ihm langweilig war. Er hatte zu diesem eine Freundin seit ca. 1 Jahr, die sehr eifersüchtig war und auch bekannt in unserer Stadt dafür ist, sehr aggressiv auf andere Mädchen zu reagieren. Ich jedoch hatte Angst, von den Lehrern erwischt zu werden, da wir bereits um 22 Uhr schalfen sollten (Haben uns an dem Tag nicht gut benommen, das war unsere Strafe). Er beschloss daraufhin zu mir kommen und war schließlich mit mir in dem kleinen Wohnzimmer. Nach einer Zeit haben wir uns geküsst und irgendwann fing er an einen Schritt weiter zu gehen. (Intim) Das ganze haben wir für uns behalten und bis heute niemanden gesagt. Seine Freundin hatte etwas gehört, dass wir miteinander gekuschelt haben. Sie wusste aber NUR, dass wir GEKUSCHELT haben, mehr nicht (Im Bus). Wegen dem gebrochenen Vertrauen haben die beiden sich getrennt und vor ca. 1 Stunde hat mich seine Ex angeschrieben. Sie hat mich gefragt, was da wirklich war und ich war ehrlich, denn Lügen kommen immer auf und ich wollte kein Risiko eingehen. Sie bezeichnete mich als Sche und hetzte ihre Freunde auf mich, die den Chatverlauf im Internet posteten. Man wusste, dass ich gemeint war und man wusste auch, welcher Junge gemeint war. Die Geschichte hat innerhalb von 10 Minuten die Runde in der ganzen Stadt gemacht. Ich habe aus Verweiflung meine beste Freunde eingeschaltet, die dann sachlich an das ganze rangegangen ist und die Leute, die etwas gepostet haben zur Rede gestellt. Diese haben dank ihrer Argumentation dann die ganzen Sachen gelöscht. Es war bis jetzt Ruhe, aber plötzlich meldete sich der Junge, der auch damit zu tun hatte. Er stellte mich vor allen als Lügnerin da und meinte er wüsste nicht, in welchem Universum er ertwas mit mir gehabt haben sollte und ich ihn nicht verwechseln soll. Meine Frage ist warum er das macht, obwohl ich seiner Ex sogar den Chatverlauf zeigen konnte von der Nacht in der alles geschah. Kann mir das jemand erklären?

Antwort
von sosoist, 4

was für ein feigling.

Er hat angst das ihm das gleiche wie dir passiert.

Das er bloss gestellt wird aber hey kopf hoch die leute reden nur bis was neues kommt. Ist mir auch schon passiert,

Kleine Kinder sind das (seine ex) man sollte bei so etwas sachlich bleiben.

Natürlich war das von dir auch nicht in ordnung. Stell dir vor du schickst deinen freund auf abschlussfahrt und so etwas passiert. Bei so etwas immer zwei mal nachdenken!

Trotzdem alles Liebe es wird schon ! :-)

Antwort
von haxorus, 28

"Die Geschichte hat innerhalb von 10 Minuten die Runde in der ganzen Stadt gemacht." <= So ist das, wenn Leute nicht zu ihren Taten stehen und sich um ihr Ansehen in der Gesellschaft (Peergroup/ Familie etc) sorgen.

Mehr bedeutet seine Reaktion nicht, nimm es nicht persönlich. Am besten hättest du seiner Ex gar nicht geantwortet, wenn du nicht lügen möchtest. Dass du ehrlich bist, spricht für dich und ist menschlich gesehen eine gute Eigenschaft, aber aus Eifersucht können so Geschichten dann entstehen. :/

Antwort
von JBull, 35

Weil er jetzt genau so dumm dasteht wie du. Er will wahrscheinlich nicht damit konfrontiert oder ständig verbunden werden - also streitet er es mit aller Gewalt ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community