Frage von Annasusu, 50

Warum stelle ich mich so blöd an, Warum wird mein Leben nicht besser?

Wieder eine Frage von mir, die darauf zurückführt, dass ich psychisch nicht stabil bin.

Ich bin weiblich. Werde bald 18. Fühle mich schrecklich.

Mein Grund: Ich habe drei schlimme Jahre hinter mich gebracht.. drei Jahre voller Krankheiten (hatte unter anderem einen gutartigen Tumor) Streitereien, "Verlust" von Freunden.. und und und. meine Zensuren sind dementsprechend nicht so gut, wie sie hätten sein können. Ja, ja Gesundheit geht vor.. aber das Leben geht weiter. Meinen Körper habe ich Figurmäßig nicht mehr unter Kontrolle.. und eine Therapie hat mir (seit zwei Jahren) immer noch nichts gebracht. Ich suche momentan eine Ausbildung. Aber im Praktikum.. stelle ich mich zurzeit richtig dumm an. Ich gebe mein bestes versuche positiv zu bleiben.. konzentriert zu sein..(Heute ist mein erster Tag.. bis Freitag) trotzdem wird nichts besser. Ich bin konzentriert... aber kann einfach nichts. Ich bin schlecht und komme wahrscheinlich total unfähig und dumm rüber und fett noch dazu.

Hört sich wie typische Teenager-Probleme an.. wie eine Nörgeltante.. aber ich kann nicht mehr.. es tut so schrecklich weh.. dieser Versager zu sein. Auch wenn ich das vielleicht nicht unbedingt bin, fühle ich mich so. Wirklich. Ich bin positiv, lächele. Dann komme ich mit meinen dummen Fragen weil ich etwas nicht checke.. die im Praktikum machen sich schon lustig über mich.. oder wenn ich nicht frage und lange brauche.. kommen die dann mit .. Sprüchen.. die mich tief treffen.

Die drei Jahre sind vorbei.. ich soll Neuanfangen.. aber wie soll das gehen.. wenn alles so weh tut und ich nichts hinbekomme?

Mein Leben wird einfach nicht besser..

Könnt ihr mir Mut geben? Habt ihr so etwas ähnliches durchgemacht?

Anna.

Antwort
von Virginia47, 25

Heute ist dein erster Tag im Praktikum? 

Wie willst du da schon wissen, wie die Woche zu Ende geht? 

Frage weiter. Konzentriere dich. Strenge dich an. Gib nichts auf die Sprüche. Die konnten auch nicht alles am ersten Tag. 

Bleib positiv. Und aufmerksam. Gucke dir viel ab. 

Kommentar von Annasusu ,

Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community