Frage von DerChacker, 67

Warum steht in der Bibel unter dem Johannes Evangelium Levicius?

Ich suche die Geschichte des Ungläubigen Thomas in der Bibel. Die Stelle müsste sein:

Joh 20,19-29.

Jedoch finde ich auf der Seitenzahl 118 (dort sollte laut Inhaltsverzeichnis bei mir das Evangelium beginnen, was es aber nicht tut) nur etwas das sich Levicius nennt und nach kurzem Überfliegen nichts mit dem ungläubigen Thomas zu tun hat. Wieso finde ich die Stelle nicht?

Antwort
von sneakqx, 38

Die geschichte jesu steht im neuen testament. Matthäus markus lukas johannes, griechische schriften bzw. Neues testament. Denk immer in alt & neu , mose , also genesis exodus levitikus und deuteronomium sind ganz am anfang, in der mitte sind so psalm sprüche , dannach so kleine propheten. Gegen ende des neuen testaments findest du die namen die eigentlich völkerbriefe sind z. b hebräer oder thessalonicher, die sind nirgendwo anders , nur da. Du musst nichts auswendig lernen, sondern nur wissen wo was sein könnte. Das klingt alles verdammt kompliziert, aber wenn man das im kopf mal sortiert hat brauch ich keine 20 sekunden mehr.

Kommentar von DerChacker ,

Ja, nur muss ich das nicht für irgendwas auswendig lernen, sondern suche einfach nur die Geschichte des Ungläubigen Apostel Thomas die ich gerne lesen würde

Antwort
von BerthaDieBaer, 23

Dann bist du auf Seite 118 im Alten Testament, in einem Buch Mose.
Blätter mal weiter, dann wirst du feststellen, dass es irgendwann wieder mit Seite 1 weitergeht.
Guck also hinten in der Bibel, im Neuen Testament, auf Seite 118. Es gibt leider zwei Seiten 118 in der Bibel, so verwirrend es auch ist ;-)

Antwort
von chrisbyrd, 12

Die von dir angegebene Bibelstelle ist korrekt. Der Name Thomas findet sich in Johannes 20,19-29 insgesamt fünfmal: http://www.de.bibleserver.com/text/SLT/Johannes20

Du kannst dies mit der Suchfunktion vom Bibelserver überprüfen.

Antwort
von josef050153, 14

Ich gehe mal davon aus, dass im Neuen Testament die Seitenzahlen wieder mit 1 beginnen.

Kommentar von DerChacker ,

Logisch denken, das höre ich bei Religion immer auf, aber ja, das wird es vermutlich sein😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community