Frage von Zwergenfrau1997, 68

Warum steht in dem Infoblatt dass man keine gesichtcreme benutzen darf?

Hallo,

krieg heute früh eine Narkose wegen Knochenmarkpunktion.

In dem Infoblatt steht dass man vorher keine Gesichtscreme und make up benutzen sollte.

Make up ist ja klar, aber Gesichtscreme? Warum keine normale Tagescreme?

PS. Die färbt ja nicht oder? habe die alverde mattierende Tagescreme

Antwort
von Minabella, 46

Ich weiß nicht wieso aber kannst es ja einfach einmal lassen für den Tag, sicher ist sicher :D

Kommentar von Zwergenfrau1997 ,

Ne will ich ja nicht, da ich dann total verschlafen und fertig ausschau, mit creme schau ich wenigstens frisch und ausgeschlafen aus auch wenn ich mal 1 nacht nicht geschlafen habe.

Ich hab nur gute laune wenn ich meine Tagescreme verwende, keine Ahnung warum aber nach 3 stunden müsste die och ganz eingezogen sein oder?

Antwort
von BridgeWay, 29

Dies erschwert die sichere Fixierung von Nadel und Beatmungsschlauch.

Kommentar von Zwergenfrau1997 ,

Warumß Die creme zieht doch ein zumindest meine alverde creme, die zieht sofort ein und da ist nichts schmierig.

Kommentar von Matermace ,

Mag bei deiner Creme schon so sein, du wirst es aber mal einen Tag ohne überleben.

Kommentar von Zwergenfrau1997 ,

nein weil ich dann voll fertig ausschau und ich dann schlechte laune hab und mich so dreckig fühle wenn ich mich nicht eincreme nach dem waschen. Ohne creme schau ich aus als hätte ich 1 Woche nicht geschlafen.

Kommentar von Matermace ,

Wenn die Kollegen im OP irgendwas nicht leiden können dann sinds Leute die die Anweisungen nicht befolgen. Du kannst dich nach der Op eincremen, vorteilhaft sieht eh niemand aus wenn er intubiert ist.

Antwort
von SuperGirl222, 24

eventuell könnten die wirkstoffe in diesen produkten auswirkungen auf die narkose haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten