Frage von ackerland004, 139

Warum steht im Personalausweis unter Nationalität deutsch und nicht Deutschland oder ähnliches?

Bei den Amerikanern steht: United States of America Briten: United Kingdom

Antwort
von archibaldesel, 88

Bei Amerikanern und Briten steht aber auch nicht Nationalität. Die deutsche Grammatik gebietet es, wenn nach einer Eigenschaft gefragt wird, mit einem Adjektiv und nicht mit einem Substantiv zu antworten.

Wenn dich jemand fragt wie fühlst du dich, wenn es dir nicht gut geht, antwortest du da im Zweifel auch mit "krank" und nicht mit "Krankheit".

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Sehr hübsch erklärt!  :-))

Antwort
von vitus64, 101

Wofür wäre es denn wichtig, ob da deutsch oder Deutschland steht?

Antwort
von Spezialmann, 88

Briten: United Kingdom

Das ist schon mal falsch, denn dort steht "British Citizen".

Die weit überwiegende Zahl der Länder auf dieser Welt verwendet für die Staatsangehörigkeit das adjektiv, und das ist vollkommen korrekt so. Du bist "deutsch" und nicht "Deutschland". Zu den wenigen Ausnahmen gehören die USA - wohl ganz einfach deshalb, weil das Adjektiv "american" nicht zutreffend wäre.

Antwort
von benedict5, 113

Das hat schon mal jemand gefragt.

https://www.gutefrage.net/frage/warum-steht-auf-unserem-personalausweis-unter-st...

Antwort
von Apfelkind86, 30

Oh nein, nicht wieder diese Verschwörungstheorien.... -_-

Antwort
von SebRmR, 67

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community