Warum steht im Handy ''Diese Website ist nicht verfügbar weil der DNS-Suche fehlgeschlagen ist'' obwohl der WLAN gut funktioniert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Website liegt auf einem Server mit einer statischen IP-Adresse. Der Serverbetreiber hat irgendwann eine Domain gekauft. Das ist die URL, die du in die Adresszeile des Browsers eingibst.

Damit du aber überhaupt auf die angeforderte Website kommst, muss dein Router bei einem DNS-Dienst nachfragen, wie die IP-Adresse zu dieser Domain ist. Und manchmal wird diese halt nicht gefunden (=kann nicht aufgelöst werden). Dann ist der Server nicht öffentlich erreichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn die Frage sprachlich sehr schmerzt, so will ich doch
antworten XD. Die Funktion eines DNS-Servers ist es die Adresse, die du
eingibst um auf eine Website zu gelangen, zu "übersetzten" in eine
IP-Adresse, unter der die Seite wirklich zu finden ist.

Das kann viele Ursachen haben. Der Server, zu dem die IP gehört ist nicht öffentlich zugänglich oder der DNS-Server hat veraltete Daten, was eigentlich nicht auftreten sollte, aber manchmal passiert das halt. Dann kann er keine IP unter der eingegebenen URL finden und der DNS-Dienst kann die Adresse URL nicht auflösen.

Und nur weil die WLAN-Funktion an deinem Router funktioniert muss dein Router noch lange keinen Internetzugriff haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Name der Webseite ist falsch geschrieben, ergo findet der DNS diese nicht.
Alternativ funktioniert der DNS nicht oder Du hast einen falschen DNS eingetragen.

Woher weißt Du eigentlich, dass das WLAN 'gut' funktioniert ?
Nur weil die Feldstärke anzeige gut aussieht, heißt das noch lange nicht, dass das Internet 'geht'.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung