Frage von Blitzlicht1, 107

Warum steht Billy Six ungerechtfertigt wegen Hausfriedensbruch vor Gericht?

Billy Six = deutscher Journalist https://www.youtube.com/watch?v=avNh1eWm4YA

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kheido, 80

Sowas ist derzeit die gängige Methode, lästige Störer loszuwerden, einzuschüchtern oder mundtot zu machen......

Es gibt eine ganze Menge Mitbürger, die vom derzeitigen Massenzustrom illegaler Zuwanderer massiv profitieren, Verbindungen in die Politik sind dabei eher häufig als selten anzutreffen.

Immerhin werden dort in nächster Zeit Milliarden von Steuergeldern fließen, da muß man alle diejehnigen die unangenehme Fragen stellen früh genug zum schweigen bringen.

Kommentar von Blitzlicht1 ,

Traurige Realität. 

Antwort
von Alien0127, 55

Den Fall anhand der Schilderungen des Beschuldigten zu erklären ist nicht möglich. Prinzipiell lässt sich aber sagen: Wurde der Journalist aufgefordert, das Privatgrundstück zu verlassen (auch möglich bei einem Gebäude einer Behörde/Gericht oder einer Asylunterkunft) und er kommt der Aufforderung nicht nach, ist der Hausfreidensbruch erfüllt. Nur weil er Journalist ist, hat er nicht das Recht zu jeder Zeit auf jedes Gelände zu kommen.

Kommentar von Blitzlicht1 ,

Dieses Verfahren könnte auch politisch motiviert sein. Billy Six ist ein richtig cooler Typ und macht authentische und objektive Berichterstattung in Form von Youtube-Videos :)

Kommentar von Alien0127 ,

Der Hintergrund ist in erster Linie mal völlig egal, wenn eine Straftat begangen wurde wurde sie begangen und gehört bestraft, egal wer sie begangen hat.

Zudem kannst du mir auch eins glauben: Einen so unbekannten und unwichtigen Journalisten interessiert keinen Richter, bzw. verfolgt ihn nicht aus politischen Gründen.

Alleine dass das Verfahren vor Gericht geendet hat sollte dir zeigen, dass der Journalist sehr wohl seine Grenzen überschritten hat, da die Gerichte durchaus überlastet sind und die Staatsanwälte die meisten "Popeldelikte" im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten einstellen.

Kommentar von Blitzlicht1 ,

Unbekannt würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, der hat sogar ein Buch geschrieben, wie er im syrischen Gefängnis gelandet und entkommen ist. Wie viele "bekannte Journalisten" kennst du ?! Hast dich vermutlich noch nie damit beschäftigt, aber Hauptsache groß reden,.....

Kommentar von Alien0127 ,

Sofort angegriffen fühlen wenn jemand etwas schriebt, das nicht in sein Weltbild passt. Ich kenne einige, da ich die Medien durchaus gern und intensiv verfolge. Nur der Name kam mir noch nie unter. Ein Buch kann inzwischen jeder schreiben. Doch auch davon habe ich nie etwas gehört, was bei der aktuellen Berichterstattung auf dem Gebiet komisch ist, wäre das Buch so sehr lesenswert. Aber zurück zum Punkt: Auch er kann sich strafbar machen und nur das zu berücksichtigen, was er über die Straftat auf seinem YouTube-Kanal verzapft, ist sehr naiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community