Frage von KaeseToast1337, 48

Warum steht auf Verpackungen von Nahrungsmitteln immer draus dass 2000kcal die Referenz menge ist?

Ich frage mich das schon längers da ich das auch immer in der Schule so gelernt habe. Allerdings brauche ich als 15 Jähriger schon 2700kcal wenn ich den ganzen Tag nur rum sitze und für eine knappe Stunde ins Fitnessstudio gehe (zb. Schule). Wer hat bitte solche Werte ausgerechnet oder hab ich da was falsch verstanden?

Antwort
von Almalexian, 33

Erstens bezieht sich der Wert auf erwachsene Frauen, für Männer liegt er etwa 500 kcal höher. Zweitens ist das der Grundumsatz, den man erwirtschaftet wenn man eben nicht zusätzlich Fitness macht sondern nur die täglichen Funktionen des Körpers samt etwas Bewegung mit einberechnet.

Antwort
von Aylamaus, 29

2000 kcal ist als Referenzmenge angegeben, weil dies der Durchschnitt ist, den ein Mensch am Tag benötigt.

Natürlich gibt es dort eine große Spanne, wenn man z.B. einen Jungen, 15 Jahre, 1,80m und eine Frau, 82 Jahre, 1,50m vergleicht... Da ist der Tagesbedarf natürlich sehr unterschiedlich. Da die Hersteller der Nahrungsmittel jedoch einen Wert brauchen, um ihren Vergleich zu ziehen, nehmen sie den Mittelwert davon.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen ;)

Antwort
von NinoP, 22

Da steht drauf: Für einen durchschnittlichen Erwachsenen. Du bist offensichtlich überdurchschnittlich in einem oder mehreren Aspekten.

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Das ist aber nicht nur bei mir so.

Kommentar von NinoP ,

Doch, nur bei dir. Du bist der erste bekannte Fall auf der Welt.

Antwort
von MoneyBoyYSL, 25

2000 sind die standart menge für einen erwachsenen damit nimmt man nicht ab und auch nicht zu.

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Ich würde bei 2000 am Tag schon abnehmen.

Kommentar von MoneyBoyYSL ,

ja du vielleicht andere aber nicht es ist der durschnitt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community