Frage von xsxjx, 88

Warum stehen Männer eher auf jüngere Frauen?

Warum eigentlich?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe, 13

Laut der Evolutionsbiologie ist es Ziel des Mannes sein Erbgut – also seinen Samen - so breit wie möglich zu streuen, um so eine möglichst hohe Zahl an Nachkommen zu produzieren. Dabei ist der Mann besonders für unbewusste Signale empfänglich, die gute Chancen für die Vermehrung versprechen:

"Schlank" signalisiert dem Unterbewusstsein des Mannes "vermutlich nicht schwanger", d.h. der Verbreitung des eigenen Erbguts steht nichts (bzw. zumindest kein bereits zum Zuge gekommener  Konkurrent) im Wege. Ebenso signalisieren "Jugend" die hohe Fruchtbarkeit, "Schönheit" ist ein Indiz für Gesundheit usw.

Ein Mann, der "freie Auswahl" hat, geht daher lieber erst einmal mit zwei 20jähigen ins Bett, als mit einer 40jährigen. Wenn es aber über den reinen Sexakt hinaus geht, so wirft der Generationsunterschied bei einer Beziehung oft eine Menge Probleme auf, weswegen viele Männer diese Fantasie bewusst im Bordell ausleben und dort einen schönen Wellness-Tag unter dutzender hübscher, nackter Twens verbringen, während sie "für's Herz" etwas Älteres suchen... .

Auch in der "Freien Wildbahn" gibt es funktionierende Beziehungen zwischen jüngeren Frauen und älteren Männern. Meiner Erfahrung nach schätzen jüngere Frauen verschiedene Eigenschaften, die deutlich ältere Männer meist mitbringen. So sind diese oft ruhiger, einfühlsamer, lebenserfahrener, entspannter und kümmern sich auch beim Sex mehr um die Partnerin als nur das eigene Vergnügen in den Vordergrund zu stellen (und wissen auch wie "es" geht - von Ausnahmen abgesehen).

Männer mit deutlich jüngeren Frauen sind seit Menschengedenken verbreitet - und aus Sprüchen wie "die könnte Deine Tochter sein" spricht oft nur der blanke Neid... Ich sage in einem solchen Fall "Ich bin mir sehr sicher, dass sie das nicht ist - also wo ist das Problem?" und gut isses... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von priesterlein, 55

Allgemein bevorzuge ich keine jungen Frauen, aber nur für den Spaß, wo es nicht darauf ankommt, dass sie klug bzw. über die selben Themen wie ich reden können müssen, haben ihre Körper durchaus einige angenehme Eigenschaften.

Antwort
von SonjaDieKatze, 45

ist wohl ansichtssache, da männer aber stark optikfixiert sind ist ein junger körper meist interessanter. junge männer bevorzugen aber eher ein bisschen ältere frauen wegen der erfahrung. 

Antwort
von DGBOfficial, 65

Vaterkomplex. Wenn du jünger bist bist du quasi sein etwas was er beschützen will. Wenn du genauso alt bist oder älter, bist du ihm gleichgestellt bzw. Er bekommt das Gefühl du wärst deine Mutter.

Antwort
von TheAllisons, 36

Das kann man nicht generell so sagen, es gibt auch Männer, die auf reifere Frauen stehen.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 27

Es wertet das Selbstwertgefühl des Mannes auf, wenn eine junge Frau auf ihn steht. Und wenn er sowieso eher junges Gemüse bevorzugt, dann kommt ihm das gerade Recht. Leider kann es auch passieren, das der Mann das dümmliche Wesen in der Frau sieht. Gerade wenn der Altersunterschied sehr hoch ist, also so 20 Jahre. Man könnte auch sagen das der Mann die Frau nicht ernst nimmt. Führt man eine Beziehung wird diese dann nie auf Augenhöhe stattfinden und die Frau wird sich immer als das Kücken fühlen. Wenn es nur fürs Bett ist spielt eher der Körper eine Rolle.

Antwort
von Delveng, 21

Das ist eine unbewiesene Behauptung.

Antwort
von NoTrolling, 32

Liest sich seltsam, wenn du zwei Sätze in einen packst... ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community