Frage von Blackoutd, 58

Warum stehen bei manchen Elementen eine 2 hinter dem Element beim Reaktionsschema?chemie)?

Und warum manchmal ein Plus nach dem Element oder ein Minus Zeichen?

Bsp.:

2Eisenpulver- + 2Schwefelpulver+ -> Eisensulfate

Ist eventuell falsch, soll aber nur ein Beispiel sein. Warum steht da eine 2, manchmal ein Plus oder Minus?!

Antwort
von Andi010600, 28

Plus oder minus bedeutet positiv bzw. negativ geladen. Zahlen bedeuten die Anzahl der Atome bzw. deren Masse in mol

Kommentar von Blackoutd ,

was bedeutet genau positiv oder negativ geladen? Verstehe ich nicht so ganz. Bsp H20 , wenn man es so schreibt. Kommt da eine 2 hin? also 2H20 ?

Kommentar von Andi010600 ,
Kommentar von Blackoutd ,

Danke

Antwort
von biotechpunk, 22

Das Plus und das Minus bezieht sich auf die Elektronegativität.

Die 2 Hinter dem Element bezieht sich darauf das es sich um ein Atompaar handelt, also bei o² um zwei Sauerstoffatome. 

Nebenbei, Eisensulfat wird in der Summenformel nicht durch Eisenpulver mit Schwefelpulver gebildet, sondern durch Fe + H2SO4 -> FeSO4 + H2

Kommentar von Blackoutd ,

Und was bedeutet es beim Schema, wenn VOR dem Element eine 2 steht?

Kommentar von Blackoutd ,

z.b 2FE + So2^- Als Beispiel natürlich..

Kommentar von biotechpunk ,

Das du zwei Eisenatome benötigst, die aber nicht als Paar auftreten. Die werden benötigt damit die Summenformel am Ende aufgeht. 

Um es einfach zu sagen kommt es darauf an das alle Elektronen am Ende ausgeglichen sind.

Kommentar von Blackoutd ,

Und genau das verstehe ich nicht. Mein Lehrer korrigiert am ende des Schemas immer was an dem Element. Er schreibt eine 2 hin. Aber was muss da aufgehen und vorallem wieso?!? Sry falls die Fragen für dich dumm sind aber ich muss sehr viel nachholen und es verstehen können..

Kommentar von biotechpunk ,

Das finde ich hier gerade im Vorbeigehen ein wenig schwer zu erklären. Hast du eine komplette Rechnung als Beispiel?

Kommentar von Blackoutd ,

nee.. ich versuche es mir alles über so ein chemie buch beizubringen und da stoße ich auf Begrifflichkeiten mit der ich nichts anfangen kann.. Oder Symbole etc..

Antwort
von theantagonist18, 30

Ich denke, es sollte Eisensulfid herauskommen, nicht "Eisensulfate", oder?

Die Reaktionsgleichung wäre ganz einfach: Fe + S --> FeS

Kommentar von Blackoutd ,

... Meine eigentliche Frage hast du nicht beantwortet. Und ich sagte bereits, dass es eventuell falsch sein kann. Sollte eher ein Beispiel wegen meiner HAUPTFRAGE sein... trotzdem danke....... .....

Kommentar von theantagonist18 ,

Deine eigentliche Frage habe ich nicht beantwortet, weil ich keine Ahnung habe, was in deinem Beispiel gemeint ist ;)

Wenn du dich weiterhin mit Chemie beschäftigen solltest, dann wirst du diese Wortgleichungen eh irgendwann weglassen und echte Reaktionsgleichungen aufstellen müssen.

Kommentar von Blackoutd ,

Beim REAKTIONSSCHEMA WIRD BEI MIR IN der Schule manchmal vor dem Element eine 2 ANGEGEBEN. Nach dem Element ein MINUS ODER PLUS. Nehmen wir dein Schema. 2FE + S^- --> FeS

Kommentar von theantagonist18 ,

Ich würde dir ja gerne helfen, aber ich verstehe den Sinn nicht. Ich habe das mit dem Reaktionsschema wohl einfach nie in dieser Weise gesehen.

Kommentar von Blackoutd ,

Als Beispiel..

Kommentar von Blackoutd ,

hm, lies dir mal die anderen Antworten durch, vielleicht kann ich es nicht erklären :D trotzdem danke ☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community