Frage von dannymarrold123, 107

Warum stechen die den nicht?

Hey kuckt euch bitte dieses video an und bitte sagt mir warum die bienen so chillig bleiben ? :https://www.youtube.com/watch?v=0klsNsP1-jY

Antwort
von Luftkutscher, 29

Weil es sich um einen Bienenschwarm handelt. Schwarmbienen, die kurz zuvor aus einem Volk ausgezogen sind, um sich eine neue Behausung zu suchen, stechen nicht, da sie keine Brut und keine Honigvorräte verteidigen müssen. Selbst aggressive Killerbienen sind als Schwarm lammfromm.

Antwort
von Andrastor, 21

Das sind schwärmende Bienen. Das ist in etwa die halbe Kolonie, welche eine neue Königin auf der Suche nach einem geeigneten Nistplatz beschützt. Diese Bienen haben kein Interesse zu stechen, weil ihre oberste Priorität ist die Königin mit ihren Körpern zu beschützen.

Die Leute im Video bewegen sich langsam und reizen die Bienen nicht, weshalb sie diese auch nicht als Gefahr ansehen und nur versuchen wieder zum Schwarm zurückzukehren.

Kommentar von Luftkutscher ,

Es ist die alte Königin, die sich im Schwarm befindet. Die neue schlüpft erst kurz nach dem Auszug des Schwarms im zurückgebliebenen Restvolk

Kommentar von Andrastor ,

danke für die Richtigstellung.

Antwort
von Garriba, 66

Möglicherweise sind die durch die ganzen Abgase der Autos - wie durch Rauch aus der Imkerpfeife - total benebelt.

Kommentar von dannymarrold123 ,

HAHAHA ehrlich ? oder nur aus fun xDD 

Kommentar von PVTdruyas ,

Tolles Wortspiel

Antwort
von Icetea2095, 54

Weil sie sich nicht bedroht fühlen. Wenn du draußen auch still hältst sticht dich die Biene ja auch nicht

Kommentar von dannymarrold123 ,

ich weiß man sollte von bienen keine angst haben oder rumfuchteln aber wenn ich eine an meinem ohr höre denke ich direkt ich werde gestochen oder so ich finde die hören sich auch mega bedrohlch an ... 

Kommentar von Icetea2095 ,

Am Ohr hasse ich das auch da zucke ich auch immer zusammen sonst nerven die mich nicht :)

Antwort
von currwurst, 18

Die Bienen fühlen sich nicht bedroht, weil der mann ihnen nichts wegnimmt. Ich streichle die Bienen, die wir daheim haben, auch. Sie sind sehr friedlich. Der Mann wurde vielleicht schon gestochen, aber er lässt es sich nicht anmerken, denn es dauert eine weile bis der Stich anschwillt. :)

Antwort
von 3runex, 58

Weil sie sich nicht angegriffen fühlen. Der schlägt ja nicht einfach so mit der Faust rein.

Kommentar von dannymarrold123 ,

Jaa aber bei mir is ich muss die fiecher nur angucken und habe dann das gefühl die wollen mich stechen... und das sind mega viele da und es kam einfach keine auf die idee ihn zu stechen

Kommentar von 3runex ,

Naja, also wenn ich eine Biene auf der Wiese sehe, dann kann ich da auch ruhig mit der Hand hingehen und die sticht mich nicht, wenn es es ruhig und langsam angehe. Vielleicht sind aber auch manche Menschen (durch irgendwelche Körpergerüche) attraktiver für die Bienen zum stechen.

Kommentar von lToml ,

Wie hast du das gemacht, dass dein Profilbild von blau auf grau die Farbe Wechsel, blinkt? 

Kommentar von 3runex ,

*Lila zu Grau.

Es ist viel cooler, wenn man selber drauf kommt. :))

Antwort
von Klaus02, 15

Das ist ein bienenschwarm. Also Bienen die ihr Zuhause verlassen haben um ein neues zu besiedeln.

Diese Bienen haben nicht's was sich zu verteidigen lohnt. Kein Nest, kein Honig, keine Brut.

Außerdem sind Bienen friedlicher als du denkst, sie werden auf sanftmut selektiert uns sind entsprechend ruhig.

LGKlaus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten