Frage von Rappel01, 19

Warum startet Pokémon Go mit meiner Auslandsinternetflat nicht?

Hi ich hab ne 500MB auslandsflat bin im urlaub in griechenland. Sie hat noch genug MB. Es lädt immer nur bis 25% danach nicht mehr. Mit wlan allerdings funktioniert alles und wenn ich mit wlan starte und mit der flat weiterspiele geht das auch. (Ich weiß nicht ob das relevant ist, aber die flat springt immer zwischen 3G und H) P.S. hab ein LG G Flex 2

Antwort
von Eli4ss, 19

1) die server haben eine störung
2) der Datenverkehr, den du im Ausland erzeugst, wird über den Roaminganbieter nach Deutschland "gebracht" und geht dann erst ins Internet. Vllt sperrt Nitendo solche Datensströme
PS: Wenn dein Handy kein Datentraffic erzeugt, wird dein Übertragungkanal "kleiner gemacht" um die ungenutzten Ressourcen aktiven Usern zu geben. Wenn dein Netzanbieter merkt, das deine Handy wieder mehr Datenmengen abschickt bekommst du wieder mehr Kanalbreite (also dein Handy spring von 3G auf H bzw. H+) . Ich nehme an das bei 25% dein Handy auf 3G bzw H abgestuft weil kein Traffic mehr da ist (kann viele gründe haben warum pokemon nichtmehr lädt)
Hoffe konnte dir bisschen weiterhelfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community