Warum startet mein PC nicht von CD?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht ist die DVD nicht bootfähig. Ist das eine gekaufte Windows-10-DVD oder eine selbst erstellte?

Hast mal eine andere DVD getestet, z. B. ein Original eines älteren Betriebssystems?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatthiasHerz
18.06.2016, 13:14

Ich hatte die Frage wohl falsch verstanden.

Wenn immer ein Bootmenü zur Verfügung haben willst, müsstest explizit einen Bootmanager installieren, der windowseigene ist nur für Ausnahmen vorgesehen.

Soll der PC immer zuerst auf CD/DVD "nachsehen", ob ein startfähiges Medium eingelegt ist, musst das entsprechende Laufwerk im BIOS an erste Stelle sortieren.

0
Kommentar von MatthiasHerz
18.06.2016, 13:27

Ist das bei Dir so?

Es sollte keinen Unterschied machen, ob eine DVD manuell oder automatisch per Bootmanager gestartet wird, weil die auslösende Software tatsächlich die gleiche ist.

Wie schon geschrieben: Startet eine  eingelegte CD oder DVD nicht, ist sie vielleicht nicht bootfähig.

0
Kommentar von MatthiasHerz
18.06.2016, 14:34

Ich hab's mir mal angesehen.

Sowohl aus dem erweiterten Startmenü als auch ausgehend vom BIOS startet (m)eine Windows-10-DVD ohne Probleme.

Was genau willst denn eigentlich erreichen?
Wenn die Wiederherstellung oder Reparatur des Betriebssystems per Start aus dem BIOS gelingt, brauchst doch den erweiterten Start nicht mehr.

0
Kommentar von MatthiasHerz
18.06.2016, 15:14

😳

Das funktioniert nicht aus dem erweiterten Startmenü von Windows 10.

Das ist nur dafür da, Windows zu reparieren oder neu zu installieren, wenn es Probleme hat oder gar nicht mehr startet und akzeptiert auch nur Bootmedien mit entsprechender Signatur.

0

Du mußt dvd in Bios an erster stelle setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung