Frage von Pflaumenfabrik, 39

Warum stagniert der MSCI World in der letzten Zeit?

Alle reden immer von dem passiven Investieren in Form von ETFs in den MSCI World Index o.Ä.. Aber wieso stagniert er in der letzten Zeit?

MFG

Antwort
von Havenari, 13

Es gibt halt keinen Automatismus, der irgendeinen Index kontinuierlich steigen lässt.

Antwort
von napoloni, 24

Da spielt ja alles mit ein. Die Zinsen in den USA, Brexit, das gebremste Wachstum in China. Und vielleicht ist der MSCI World zuvor einfach zu sehr gestiegen (letzte 5 Jahre im Schnitt 10 %) und hat so eine Art negativen Nachholeffekt.

Generell ist die Betrachtung so einer kurzfristigen Periode aber müssig. Seit 1970 legt der Index im Schnitt um 5,5 - 6 % zu...aber eben mit Aufs und Abs.

Antwort
von WosIsLos, 18

...und das obwohl die Notenbanken wie verrückt Geld in die Kapitalmärkte leiten.

Ich stimme Florian Homm zu, gegen die drei Superspekulanten (Soros, Druckenmiller, Icahn) und die Notenbanken hast du keine Chance.

Antwort
von grubenschmalz, 6

Ist normal. Ist relativ Volatil. Zum Kauf ideal

Antwort
von AnnEBrand, 9

Hallo,

Aktien und Indices sind nie konstant am steigen sondern steigen im Durchschnitt über längere Zeiträume. Hier spricht man von Regression zur Mitte.

Einer der Gründe warum der Aktienmarkt seit einiger Zeit stagniert sind die niedrig Zinsen von EZB, FED usw. Durch diese Geldpolitik fließt sehr viel Geld in den Aktienmarkt und Aktien sind sehr schnell überbewertet. Aufgrund dieser Überbewertung kommt es zu einer Seitwärtsbewegung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten