Frage von TheQuilla, 307

Warum spüre ich nichts beim Geschlechtsverkehr?

Hallo, ich bin 16 Jahre, männlich und hatte vor kurzem mein erstes Mal mit meiner Freundin. (War bis zu dem Zeitpunkt auch noch Jungfrau) Mittlerweile hatten wir es schon einige Male gehabt und immer mit Kondom verhütet. Nun ist die Sache so, dass ich bis zum Orgasmus selbst nie etwas gespürt habe... Wenn es es überhaupt dazu kam. Meistens wird mein Glied nach einiger Zeit immer schlaffer und die Chance zum Orgasmus vergeht somit. (Wäre nett wenn mir jemand auch noch dazu eine Erklärung liefern könnte) Naja jedenfalls scheint es meiner Freundin sehr zu gefallen, während ich nicht mal annähernd ein Gefühl der Befriedigung bekomme. Es ist als wäre mein Glied Taub, ich spüre es nichtmal in ihr. (Falls das nicht normal sein sollte) Ich vermutete auch schon dass es am Kondom liegen könnte. Ich würde mich sehr über die Beantwortung meiner Fragen freuen.
Ich bitte hiermit um ernsthaften Rat und keine dummen Antworten.
Vielen Dank im Voraus.

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 126

Hallo, 

das kann mehrere Gründe haben. Da du noch nicht so erfahren bist, kann es sein, dass du das Kondom als eine Art Fremdkörper siehst und dich unbewusst zu sehr auf das Lümmeltütchen konzentrierst. Es ist aber nur ein notwendiges Teil, das euch vor einer ungeplanten Schwangerschaft schützt und wenn es richtig verwendet wird, tut es das auch. Schau mal, ob dein Gedanke immer wieder an dem Kondom "hängt", wenn du GV mit deiner Freundin hast. 

Eine weitere Möglichkeit ist, dass es einfach ein Kondom ist, das zu dick, zu unbequem oder was auch immer ist. Gerne ist das bei "Hausmarken" der Fall, die den Konsumenten mit einem vergleichsweise guten Prei-Leistungs-Verhältnis ködern. Es gibt viele sehr bekannte Kondommarken, die im Verhältnis dazu teurer sind, aber dafür andere Vorzüge bieten. Es gibt zB "Natural Feeling" oder "Gefühlsecht  (ultra/mega)" von Durex, die hauchzart sind und dir vielleicht das Gefühl des "eingepackt seins" nehmen. Die sind genau so sicher. 

Nicht umsonst steht man im Drogeriemarkt vor einer breiten Auswahl, obwohl man eigentlich ja nur Kondome kaufen möchte. 

Schau einfach mal, welches Kondom zu dir passt. 

LG 

http://www.durex.de/produkte/kondome/

Antwort
von Caballero14, 136

Vielleicht vergeht die Lust auch "mit der Zeit" (vielleicht weil du schon denkst, dass du nicht "kommen" wirst)

An Kondomen kann ea in einzelnen Fällen zur "zeitigen Unlust" kommen

Schon mal überlegt, ob es vielleicht doch nicht allzu ehrliche Liebe ist? Oft spielt das Unterbewusstsein mit und kann einem alles versauen.

Wenn du es dir nicht "ausmalen" kannst, warte ab, es ist in Ordnung, du darfst aber auch nicht übermütig werden und immer mehr verlangen, dann kann es sein, dass bald gar nichts mehr "klappt"

Antwort
von Wuestenamazone, 94

Man lernt nie aus. Eigentlich kommt ein Mann immer zum Orgasmus. Ihr hattet euer erstes Mal und das ist nie so berrauschend. Vielleicht setzt du dich selbst unter Druck. Schaut euch nach ner anderen Verhütungsmethode um. Dann klappt das auch.

Antwort
von AlexRain, 134

Es ist alles in ordnung,du hattest es dir wahrscheinlich vor dem sex anders vorgestellt deswegen kommt es dir vielleicht jetzt so unnormal und taub vor.

Antwort
von Kuno33, 118

Vielleicht ist die Lust bei Dir nicht so riesengroß. Natürlich wirkt auch das Kondom auf manche Menschen sehr ernüchternd. Oder bist Du vielleicht gar nicht so heftig verliebt?

Kommentar von TheQuilla ,

Die Lust ist schon vorhanden, und lieben tue ich sie auch wirklich... Meine größte Vermutung ist wirklich das Kondom.

Kommentar von Kuno33 ,

Dann musst Du versuchen Dich an das Kondom zu gewöhnen, was meistens gelingt. Oder Ihr müsst einen anderen Weg finden, wie Du auch zum Höhepunkt kommst.

Antwort
von Minecrafthaha92, 65

Du musst es auch hart machen dann geht es auch

Antwort
von gerti77hotchick, 49

Es kann hierfür mehrere Gründe geben:
•zu dickes Kondom
•zu kleines Kondom
•Gedankenverlorenheit (bist Du mit 100% in der Situation und bei Deiner Freundin?)
•Stress (habt ihr Zeit und Ruhe?)
•Leistungsdruck (hast Du das Gefühl, eine Leistung erfüllen zu müssen?)
•falscher Partner (oft muss man einen Menschen finden, der wirklich nahezu perfekt zu einem passt)
•sexuelle Orientierung (vielleicht hast Du noch nicht wahrgenommen, dass Du homosexuell bist)

Ich kenne Dich und die Hintergründe Deiner Geschichte nicht, aber das sind die häufigsten Grunde, würde ich behaupten :)

LG Gerti

Antwort
von ChefTony, 87

Es gibt auch Kondome die einen extra dünnen Kunststoff haben um mehr Gefühl reinzubringen! Probiere es doch mal damit! Oder Versuch dir weniger die Palme zu wedeln um mehr Spannung zu verursachen. Good Luck Chef Tony

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community