Warum spuckt ein an Parkinson erkrankter Mann,86 ,Jahre das Essen aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

weil seine Feinmotorik und Nahrungsaufnahme durch Parkinson massiv gestört sein kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hat er Schluckbeschwerden. Das ist eine häufige Beschwerde bei Parkinson. http://www.parkinson-aktuell.de/service/blog/a/parkinson-und-schluckbeschwerden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stadtfrau
22.10.2016, 18:35

Ja genau das wollte ich auch anworten: Dein Vater verschluckt sich wahrscheinlich und spuckt als Reflex dann das Essen aus.

Er sollte liebevoll an langsames Kauen und Schlucken erinnert werden -dann ist die Wahrscheinlichkeit des Verschluckens geringer.

Wünsche viel Kraft!

1

Weil es ihm nicht schmeckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung