Frage von sleyd64, 142

warum spricht das Kind noch nicht?

Hi, ein Kollege von mir hat einen knapp 3 jährigen Sohn. Er spricht aber noch kein Wort. er bringt meistens immer nur so einen fragenden Ton raus, oder so ein wa wa, was für Mama Papa oder wen er sonst noch ruft stehen soll... kann mir jemand sagen ob das bei manchen Kindern normal ist? Die Eltern sind nicht mehr zusammen, haben aber Kontakt. Das Kind wächst bei der Mutter auf ist aber wenn sie feiern gehen will bei dem Vater -.-! Es ist mir unangenehm zu fragen ob das kind gesund ist. er hat auch nie eine Behinderung oder so etwas erwähnt.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Rockige, 46

Überlasse das mal den Betroffenen, also den Eltern. Spezielle Fragen über ganz genaue Hintergründe und Beobachtungen im Alltag kannst du als Außenstehender eh nicht beantworten.

Warum ein Kind von 3 Jahren nicht spricht, das kann viele Ursachen haben. Im Normalfall sollte dies allerdings schon ein Thema sein zwischen den Eltern und dem Kinderarzt. Dieser sieht das Kind ja regelmäßig zu den U und hat ein Auge darauf.

Ja, es gibt Kinder die spät anfangen. Es gibt auch Kinder die aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung (Mundmotorik/ Zungenmotorik/ etwas ist mit dem Gehör...) Gesprochenes entweder nicht wahrnehmen oder nicht aktiv umsetzen können. Es kann natürlich auch aufgrund einer Behinderung sein, aber muss nicht zwangsläufig.

Kann mir gut vorstellen, das der Kinderarzt mittlerweile schon dazu rät mal alles durchsehen zu lassen (Untersuchung beim HNO, Gutachten durch einen Logopäden) um dann mit den Eltern gemeinsam weitere Schritte zu besprechen.

Wenn die Eltern dieses Kindes es also ernst nehmen, dann werden sie so oder so alle Hebel in Bewegung setzen und Gemeinsam - im Sinne des Kindes - entscheiden, gemeinsam kämpfen, gemeinsam die passende Förderung/ Behandlung durchsetzen.

Ich hoffe wirklich das sie für ihr gemeinsames Kind gemeinsam an einem Strang ziehen, egal ob Ex oder nicht Ex

Antwort
von beangato, 71

Vlt. hat das Kind wirklich ein Hörproblem. Oder es wird/wurde nie mit ihm richtig gesprochen.

Antwort
von Rollerfreake, 69

Das ist ganz unterschiedlich, im Alter von drei Jahren, sollten Kinder aber schon einige Wörter sprechen können. Ich würde empfehlen, falls es noch nicht gemacht wurde, den Kinderarzt aufzusuchen.Vielleich braucht das Kind einfach nur etwas mehr Zeit als die anderen, es kann aber auch eine Krankheit vorliegen.

Antwort
von labertasche01, 22

Ich finde es erst mal gut , das du dir Gedanken machst.

Wenn die Eltern getrennt sind und evtl keinen guten Kontakt miteinander haben kann schon mal was durchrutschen. Wir als Ausenstehende können leider schlecht beurteilen wie die Mutter ( als Hauptbezugsperson) sich kümmert. Es ist auch manchmal schlecht für die Eltern manche Sachen zu erkennen weil man den ganzen Tag (oder auf jeden Fall oft) mit dem Kind zusammen ist.

Meine große hat damals gelispelt und viele Buchstaben schlecht gesprochen. Ist mir gar nicht aufgefallen weil man ja weiß was sie meint :-).

Im Kiga hatten sie mich dann darauf angespochen.

Vielleicht kannst du deinen Kollegen mal vorsichtig darauf ansprechen wenn es gerade passt.

Auf jeden Fall hilft vorlesen und viel mit dem Kind reden.

Wenn es dir sehr am Herzen liegt kann du deinem Kollegen ja ein Buch besorgen damit er dem Kind was vorlesen kann. So nach dem Motto, das hab ich gesehen und hab gedacht das wäre doch was für euch...

Antwort
von hertajess, 31

Einstein soll als Depperter bezeichnet worden sein weil er sehr lange nicht sprach. Wenn ich recht im Kopf habe gewährte er seiner Umwelt so mit vier die Gnade auch mal ein Wort zu sagen. 

Und dann gibt es da noch die Geschichte einer Familie die ein Kind hatte welches erst als Grundschüler bzw. kurz davor anfing zu sprechen. Es wurde nämlich diskutiert ob er nicht noch ein Jahr zuhause bleiben solle da er einfach noch nicht gesprochen hatte. Er wollte aber unbedingt zur Schule. Also machte er den Mund auf. Vorher hatte er nach eigenem Bekunden ja auch keinen Grund dafür gehabt. 

Wir Menschen sind lebende Wesen. Einige von uns nutzen ihren Kopf bzw. dessen Inhalt schon sehr früh. Du könntest auch Kopf durch Dickkopf ersetzen. Auf jeden Fall passen wir in keine Schablonen. In dem Alter schon mal gar nicht. Und wenn sie so spät anfangen verständliche Geräusche in Form von Buchstabenfolgen von sich zu geben so bilden sie in der Regel ganze Sätze, hier und da sogar lange ganze Sätze. 

Antwort
von muschmuschiii, 47

ich finde schon, dass es bedenklich anhört. hier findest du eine gute Übersicht, wann ein Kind was sprechen können sollte. Klar, das man so etwas nicht auf den Monat genau festlegen kann, soll auch nur ein Ansatzpunkt sein:

http://www.babycenter.de/a9534/meilensteine-sprechen

Antwort
von Volkerfant, 24

Dein Kollege sollte mal mit seinem Sohn zum Kinderarzt gehen und das Gehör überprüfen lassen. Wenn alles in Ordnung ist, heißt es nur warten, geduldig sein und jeden Tag mit dem Kind reden und jeden Tag vorlesen!!! Das ist sowieso ganz wichtig, auch wenn Kinder gut hören und gut sprechen.

Antwort
von Hannibu, 53

Kinder entwickeln sich alle anders. Aber mit 3 ist es schon eher spät. Eine Untersuchung beim Kinderarzt liefert bestimmt Aufschluss, ob es physische Gründe hat.
Viele Kinder, wenn sie nicht viel Kontakt zu anderen Kindern haben, lernen sprechen erst spät, weil Erwachsene oft nicht 'richtig' mit ihnen sprechen. Andere lernen es einfach von sich aus nicht so früh.

Antwort
von kordely, 17

Das Kind kann Sprachentwicklungverzögerung haben. Wenn sein Gehör gut ist, dann suche für ihn eine(n) Logopäde!

Antwort
von Lycaa, 37

Hallo. Vielleicht hast Du das Kind nur noch nie reden hören. Manche kleinen Kinder reden einfach nicht, wenn sie sich unsicher fühlen. Trotzdem können sie in gewohntem Umfeld plappern wie ein Wasserfall.

Antwort
von ilsemmm000, 49

Ja mein Cousin hat auch ewig nicht geredet. Er war auch 3 Jahre. Aufeinmal fangen die Kinder aber zubreden an :)

Kommentar von sleyd64 ,

diese Antwort gibt mir gute Laune Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community