Frage von 9accounts, 87

Warum spielt Brasillien in so schlechter Besetzung (Copa America)?

Es spielen fast nur schlechte Spieler es fehlen fast alle Stars. zB Neymar, T. Silva, David Luiz, Miranda, Gustavo, Firmino, Costa, Naldo, Marcelo Die sind alle nicht einmal im Kader für die Copa. Was hat es damit auf sich? Warum?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrMiles, 68

Einfach gesagt, nehmen sie das Tunier nicht so ernst.

Viele der Spieler haben "wichtigeres" zutun. Bis auf Uruguay, Argentinien, evtl. Mexico und Chile sind keine wirklichen Gegner für sie im Tunier.

Kommentar von SchreibVehler ,

japp

Antwort
von ralfmuc, 45

Dafür gibt es unterschiedlich Gründe, z.B.:

Neymar hat von seinem Verein keine Freigabe für die Copa bekommen.

Naldo ist anscheinend noch verletzt bzw. nicht fit.

Kommentar von kevin1905 ,

Seit wann dürfen Vereine die Freigabe für Pflichtturniere verweigern?

Oder hat die Copa diesen Status nicht, weil sie dieses Jahr aus der Reihe ausgetragen wird.

Kommentar von 19hundert9 ,

Barcelona hat gesagt er darf nur bei einem Turnier mitspielen und nicht bei beiden, da er dann zu lange fehlen würde. Neymar entschied sich für Olympia und gegen die Copa.

Antwort
von silazio, 52

Einige davon wollen lieber Olympia spielen.

Antwort
von Noronha, 20

Weil der brasilianische Fussballverband (CBF) so unendlich unkompetent war und Dunga wieder als Nationaltrainer eingesetzt haT!!!

Kommentar von Noronha ,

Sorry ... inkompetent ... oder einfach ... incompetente, um desastre!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten