Frage von OrionZH, 69

Warum spielen zurzeit fast alle Pokemon Go?

Antwort
von Etter, 29

Mehrere Gründe.

Zum einen hat es viel mit der Kindheit zu tun. Ich bin beispielsweise mit Pokemon groß geworden. Vielen geht es ähnlich. Und auch heute erfreut sich Pokemon noch an einer ziemlich großen Fanbase.

Zudem kommt eine neue Idee hinzu. Augmented-Reality.

https://de.wikipedia.org/wiki/Erweiterte_Realit%C3%A4t

Sich in der realen Welt zu bewegen und dabei ein Spiel zu spielen reizt viele. Das kann man auch an Ingress sehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ingress_(Spiel)

Das bringt halt einfach Abwechslung rein.

Ebenfalls kann man durch das Spiel neue Leute kennenlernen, die die Interessen teilen.

Ich finde das ganze eigentlich eine ganz nette Idee.

Antwort
von LisaSchnell, 58

Weil es Kindheitserinerrungen hervorruft. In einer Gesellschaft in der man immer schneller erwachsen wird, halten sich viele an die Kindheit fest. So erkläre ich es mir zusmindestens

Antwort
von SirEasy, 47

Die Meisten hängen eh schon an ihrem Handy und wenn sie es jetzt mit einer Kindheitserinnerung verbinden können, dann machen es die Meisten auch :D
LG

Antwort
von BaDAciD99, 28

Weil so die Umgebung gefilmt wird ohne dass man Überwachungskameras installieren muss und alle geben brav freiwillig ihre Identität und den Standort Preis und dazu noch die Umgebung in Echtzeit. Quasi Daten und Überwachung auf dem Silbertablett. Man muss nur passend manipuliert werden, z.B. durch Kindheitserinnerungen

Antwort
von graystorm, 41

eine kindeserinnerung und handy sucht

Antwort
von xDSORAxD, 20

Weil fast alle Menschen Mitläufer sind! Mich regt das so auf, ich wurde früher ausgelacht weil ich Pokemon spiele und jetzt spielen es die Leute die mich ausgelacht haben, weil es so gehypt ist!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten