Frage von FelixAE7, 14

Warum sollten sich Lehrer mit Konditionierung auskennen?

Antwort
von EmmaLyne, 2

Weil man in einer Profession nicht nur das lernt, was man braucht, sondern auch viele Dinge, die helfen, die Welt zu ordnen, Sachverhalte voneinander abzugrenzen und den eigenen Horizont zu erweitern.

Gegenfrage: Was spricht dagegen, dass sich ein Pädagoge mit Konditionierung auseinander setzt?

Antwort
von Sanja2, 11

weil es eine wichtige Form des lernens ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community