Warum sollten Männer keine Frauenkleider und Wäsche anziehen dürfen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ganz einfach, weil unsere Gesellschaft hauptsächlich aus ignoranten Idioten besteht die wollen das alles bleibt wie es ist, den so wie es ist geht es ihnen gut und ihr Leben besteht aus Ordnung und Sicherheit. Solche Leute akzeptieren nichts was anders ist, das nicht in ihr Schema passt, weil sie damit nicht klarkommen. 

je nach Umfeld und je nachdem was du auf die Meinung anderer gibst kannst du auch einfach tun was du willst, musst aber mit komischen Blicken und evtl. auch Kommentaren rechnen.

Hoff ich könnt die helfen LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, du kannst in Kleidern rumlaufen.

Allerdings haben Kleider auch eine gewisse Rolle darueber hinaus, dass sie uns vor dem Wetter schuetzen: sie symbolisieren die Zugehoerigkeit zu einem Geschlecht, zu einer Altersgruppe, zu einer sozialen Gruppe usw. Deshalb musst du davon ausgehen. dass wenn du Kleider traegst, du damit etwas kommunizierst. Das ist erlaubt, aber du solltest auch verstehen, dass Menschen irritiert/amuesiert/geschockt sein koennten.

Es ist gut und schoen zu sagen, dass egal ist was man anzieht. Tatsache ist, dass wir soziuale Wesen sind mit einem dominanten visuellen Sinn, und wir ordnen Menschen erstmal danach ein, wie sie aussehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dies als "weiblich" angesehen wird. Und "weiblich" zu sein ist in den Augen vieler Menschen für Männer ein Tabu. Das ist natürlich nur sexistischer Müll aber leider immer noch genau so in den Köpfen vieler Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst rumlaufen wie du willst - heutzutage wird es weniger als pervers, sondern eher als seltsam betrachtet. Ich gebe zu, ich fände einen Mann in Frauenkleidung auch nicht attraktiv, aber das muss ich auch gar nicht. Mir ist so egal wie die Leute herumlaufen, sie sollen sich damit wohlfühlen.
Und verboten ist es auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du, es ist halt nicht so häufig, dass das jemand macht. Wer so etwas macht, muss halt damit rechnen, dass man dann Opfer des Gespötts ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es doch tun... hast 2 Möglichkeiten... entweder dich dem "normalen" verhalten anpassen und dich mit dem verstecken was dir gut tut und dir gefällt
Oder du trittst offen auf weil dir das egal ist was andere denken. Vielleicht wird es irgendwann akzeptiert. Vielleicht bleibst du nen aussenseiter. Das denken von einer "normalen" Welt wirst du nicht verändern können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du doch
Solange du niemanden was antust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es ihnen nicht steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Öffentlichkeit ist es egal was Du anziehst. Das Du es nicht machst, ist nur Dein Problem. Wahrscheinlich ist es falsche Scham.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung