Frage von Ichbrauchhilfex, 299

Warum sollten Kinder kein P04N schauen?

Bin selber erst 13 braucht net bei anderen Fragen von mir zu schauen :P

Antwort
von linillie, 8

Einige Argumente hier finde ich äußerst naiv... Ich glaube es gibt verschiedene Ansichten.

Für die Einen ist es etwas religiöses, für die anderen ist es unangenehm zu wissen dass ihre "Babys" sich sowas ansehen, wieder andere finden es einfach schmutzig und unanständig, mögen es vielleicht selbst nicht.

Aber im Großen und Ganzen einfach nur, weil es in der Gesellschaft so eingebrannt ist. Unsere Eltern sagen uns dass es schlecht ist und deren Eltern haben es ihnen gesagt.

Das "wirkliche" Problem sehe ich viel mehr darin, dass es oft ein falsches Bild von Sex vermittelt, Sex ist nicht immer schmutzig und versaut, es ist (oder sollte zumindest so sein) gerade am Anfang etwas ganz aufregendes und zärtlich, es beruht auf Gegenseitigkeit und das wird in den meisten Pornos nicht gezeit.

Du brauchst dich nicht schlecht fühlen, wen du dir sowas ansiehst, sei dir sicher, das macht fast jeder in deinem Alter, Jungen wie Mädchen, nur dass es selten eine/r zugibt. Aber denk einfach daran, dass das nicht die Realität darstellt dann ist alles gut. :)

Ps.: nichts desto trotz kann man die unterschiedlichsten Vorlieben haben, das kann man aber ausprobieren wenn man älter ist und einen Parter hat, der da von sich aus mitmacht ;)

Antwort
von blazery, 191

Weil in Po*nos sexueller Handlungen geschehen, die von Hardcore- bis zu Deepthroat reichen oder auch in Gangbang. Selbstverständlich kann es Kinder verstören, wenn sie z.B. sehen, dass eine Frau mit 5 verschiedenen Kerlen Geschlechtsverkehr hat oder ähnliches.

Antwort
von CptMarshall, 182

Ganz einfach: Kinder haben keine sexuellen Gedanken was auch in der Kindheit gut ist!
Sie kennen zwar die Geschlechter aber nicht die Handlung wie man Kinder zeugt oder Sex hat.

Wenn ein Kind vor der Pubertät Sexuelle Handlungen sieht also P0rnos, kann die Sexualität die in der Pubertät ausgreift stark beschädigt werden. Es kann dazu führen, dass ein Kind deshalb auch verstört werden kann und Psychische Schäden entstehen.

Marshall

Kommentar von Ichbrauchhilfex ,

Darum bin ich wohl am weitesten in der Pubertät in meiner Klasse ... Danke Dir (hab einfach ne tiefere stimme als Kinder die 1 Jahr älter sind ^^)

Kommentar von CptMarshall ,

Kein Ding! Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich wie schnell man in der Pubertät 'reifer' wird! Mein Stimmbruch hat zwar erst mit 14/ Anfang 15 angefangen, war dann aber so extrem, dass mein Kehlkopf innerhalb von 2 tagen doppelt so groß wurde als davor und ich selbst zwei Tage danach nicht richtig reden konnte weil meine Stimmbänder zu extrem gedehnt wurden😂 Trotzdem war ich den anderen Jungs aus meiner Klasse von der psychuschen reife her mindestens ein Jahr vorraus!:D

Kommentar von Ichbrauchhilfex ,

Wie gesagt bei mir mit Ende 12 oder so bin jetzt halt 13 (1/4) und hab ne extreme Stimme XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten