Frage von letmeknoow, 21

warum sollte man an Hiroshima denken?

heyjo heute , ich soll in meinen Referat paar Leuten fragen warum sie denken , dass man an Hiroshima glauben soll .. warum denkt ihr sollte man an Hiroshima denken ? dies ist eine kleine umfrage btw

Antwort
von Wandkosmetiker, 14

Weil Hiroshima die ultimative Zäsur des 20ten Jahrhunderts darstellt.
Einerseits brachten die Abwürfe der ersten Atombomben über Hiroshima,und wenig später über Nagasaki,endgültig das Ende des größten,verheerendsten,und grausamsten militärischen Konfliktes den die Menschheit je gesehen hat. Den 2ten Weltkrieg,der zwischen 60 und 70 Millionen Menschen das Leben kostete. Denn auch wenn diese Tatsache oft nicht  überall bekannt ist.Nicht die vernichtende Zerschlagung von Nazideutschland,des übelsten und perversesten Kriegsbeginners- und Teilnehmers, markiert  das Ende des Krieges,sondern erst die Kapitulation Japans nach den Abwürfen der beiden Atombomben.
Und so steht Hiroshima mit 92000 Menschen die auf der Stelle tot waren, und ca 130000 die im nächsten halben Jahr danach starben, nicht nur für das Ende einer Geschichtsschreibung,sondern in der selben Sekunde für den Start in eine noch niemals zuvor dagewesene. Niemals zuvor war der Mensch in der Lage mit kriegerischen Mitteln alles Leben auf der Erde vollständig zu vernichten . Die Atombombe hat eine neue Zeitrechnung eingeleitet die,über den kalten Krieg hinweg,bis heute unser aller Schicksal und Leben bestimmt.
Ich hoffe ich konnte dir ,so kurz umschrieben,ein wenig verdeutlichen warum der Name dieser Stadt ein Gedenken aller Menschen verlangt, um ihnen zu verdeutlichen das der nächste große Krieg der letzte der gesamten Menschheit sein könnte.

Antwort
von Pluto55, 17

Ich verstehe deine Frage nicht ganz... "An Hiroshima glauben" was soll das heissen ? Der A-Bomben Abwurf über Hiroshima ist eine historische Tatsache, da gibts nichts zu glauben. "An Hiroshima denken", insofern du 'Gedenken an Hiroshima' meinst, kannst du um der vielen vielen tausend Todesopfer willens die dieses Ereignis gefordert hat.

Antwort
von ParisKills616, 21

Damit man sich daran erinnert was für verheerende Folgen Atomwaffen haben.

Antwort
von kenibora, 18

Jeder Mensch denkt an etwas anderes, sofern er denkt! Gedanken sind "noch" frei! Alle denken meistens nur an sich, ich denke z.B. nur an mich!


Antwort
von Leisewolke, 18

vielleicht wegen der Atombombe, die die Amerikaner dort abgeworfen haben. Näheres dazu findest du im Internet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten