Frage von Wahchintonka, 112

warum sollte es doof sein, zu einem krokodilgott zu beten - es gibt krokodile?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 3DFidibus, 54

Find ich echt einen interessanten Gedanken :D

Kommentar von Wahchintonka ,

stelle dir vor, du bist wie ein Krokodil. wie fühlst du dich? machst du dir noch sorgen? menschen machen sich sorgen über alles mögliche, du aber nicht mehr. weil du unheimlich stark bist

Kommentar von Tannibi ,

Wenn die Menschen nicht auf diese unheimlich starken Tiere
aufpassen würden, wären sie längst mehrheitlich Schuhe
und Handtaschen.

Kommentar von Wahchintonka ,

ist ja auch keine Kunst jemanden abzuschießen. nur schwache tragen waffen. ohne waffen sind sie nieten

Antwort
von Taimanka, 74

Du darfst hinbeten wo Du möchtest, und wenn es die Klopapierrolle ist.

Kommentar von Wahchintonka ,

davon hat aber niemand was. es muss schon etwas dabei herausspringen. dich anzusprechen, wäre mir eine Leichtigkeit. manch anderen männern nicht. he he

Kommentar von Taimanka ,

Das ist gut.

Dann hast Du ja offensichtlich Deinen richtigen Gott gefunden.

Wieso, insbesondere weil Du die Frage hier stellst, lässt Du anderen dann nicht ihren Gott, ob Gullideckel oder Hasenpfote oder sonst was? 

Kommentar von Wahchintonka ,

wer kann anderen ihren Gott abnehmen?

Antwort
von OlliBjoern, 12

Klar kann man einen Krokodilgott anbeten. Das ist möglich.

Ich nehme sogar stark an, dass das mal irgendwo, irgendwann gemacht worden ist (dort, wo es Krokodile gibt). Genaueres dazu weiß ich nicht.

Gab es nicht auch im Alten Ägypten einen Krokodilgott? (vor dem Monotheismus...) Ja, offenbar schon:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sobek\_(%C3%A4gyptische\_Mythologie)


Antwort
von Wuestenamazone, 31

Wenn du ihn anbeten willst dann tu das. Jeder hat das recht anzubeten was er möchte

Kommentar von Wahchintonka ,

und wenn ich das einer fremden europ. Frau sagen würde, die mich interessiert, hätte ich dann schlechtere oder bessere karten bei ihr?

Antwort
von TheAllisons, 67

Jeder kann machen und glauben was er will, wenn es ihm hilft

Antwort
von Viktor1, 24

Es gibt Fragen, die so doff sind, daß Doofe dies nicht merken.

Kommentar von Wahchintonka ,

und warum merkst du es nicht?

Antwort
von Plexi8765, 57

Hallo Wahchintonka

Es ist dabei gar nichts falsch einen Krokodilgott anzubeten es finden andere Leute natürlich komisch wenn du das machst, aber falsch daran ist gar nichts.

Lg Plexi8765

Kommentar von Wahchintonka ,

dann bin ich ja beruhigt

Kommentar von Plexi8765 ,

Das freut mich zu hören :)

Antwort
von ThomasJNewton, 16

Du hast das Prinzip nicht verstanden.

Antwort
von Kandahar, 38

Du kannst beten zu wem oder was du willst.

Ein Krokodilgott ist genau so real wie jeder andere Gott auch!

Kommentar von Wahchintonka ,

es ist besser an das zu glauben, was stärker macht. sind normale gottesgläubige stark? sie meinen, sie seien es. trotzdem brauchen sie Ärzte, Zahnärzte, Chirurgen, Psychologen, Psychiater  ect ect. Krokodile brauchen das alles nicht. Und hadern mit der welt, wie der mensch,tun sie sowieso nicht. macht kein Tier.

Antwort
von AaronMose3, 13

Kannst du gerne machen, ist nicht weniger lächerlich als den christlichen/muslimischen/jüdischen Gott anzubeten. 

Antwort
von Tannibi, 44

Aber vielleicht keinen Krokodilgott.

Jede Religion ist Blödsinn, aber einige haben sich eben im
Lauf der Zeit durch die schiere Menge der Verrückten
durchgesetzt. Es gibt ja auch viele Leute, die an Astrologie
glauben. Solange sie keinem schaden, können sie
meinetwegen auch eine faule Banane anbeten.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Religion an sich ist kein Blödsinn. Sie gibt den Menschen inneren halt, den sie sonst nicht aufzubauen im der Lage sind, entweder durch das Gruppengefühl mit Gleichgesinnten oder durch den tiefen Glauben an was auch immer.

Findet das Ganze nicht radikalisiert statt, ist dagegen auch nichts einzuwenden. Mit Missionierungsversuchen kann man sich auch ganz normal im Gespräch auseinandersetzen.

Kommentar von Tannibi ,

Natürlich, für labile Menschen ist es sicher ein Halt.
Sie können jede Hilfe brauchen, die sie kriegen können.

Kommentar von Wahchintonka ,

alle menschen sind im grunde labil. der eine braucht dieses und der andere jenes. und dazu nehmen sie jede hilfe an, die sie kriegen. die frau, die keine spiegel und keine schminke braucht, ist dahingehend weniger hilfsbedürftig als du

Kommentar von Tannibi ,

Es ist für dich sicher sehr schwierig, zu beurteilen, wie
hilfsbedürftig ich bin, da du mich nicht kennst. Umso
anerkennenswerter, dass du es trotzdem versuchst.

Antwort
von Geisterstunde, 8

Troll Dich Du Troll

Kommentar von Wahchintonka ,

du geist hast noch gefehlt

Antwort
von 23225, 42

Versteh deine Frage nicht ganz! Jeder soll an das glauben was er will!

Antwort
von Barolo88, 30

ist auch nicht schlimmer als zu jedem anderen Gott auch, aber kannst du denn krokodilisch ?

Kommentar von Wahchintonka ,

muss ich das können? Krokodile gibt es schon viel länger als menschen. sie sind übel stark und Depressionen werden sie von haus aus auch nicht bekommen. erstrebenswert. wenn ihre klappe zuschnappt, dann geschieht das innerhalb einer hundertstel sekunde

Kommentar von Barolo88 ,

aber wenn du nicht krokodilisch kannst versteht er dich doch nicht ;-)

Kommentar von Wahchintonka ,

aber er versteht meine Bewunderung zu diesem reptil

Kommentar von Barolo88 ,

das glaub ich jetzt aber nicht, hat er dir das gesagt ?

Kommentar von Wahchintonka ,

wenn du es nicht glaubst - warum fragst du noch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community