Frage von Wildbore, 87

Warum sollte der Klügere nachgeben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bloodlord2003, 40

soll er gar nicht, die meisten zitieren die mahnung nur falsch

sie geht nämlich weiter

der klügere gibt nach, bis dass der dumme der sieger ist

das ist eine mahnung, kein rat

Kommentar von Wildbore ,

Dankeschön!

Antwort
von Schwoaze, 33

Jaja, die Klugen geben nach und die Idioten regieren die Welt!!!

Antwort
von SalMor, 17

Damit passieren kann, was der Dümmerere, und oft Mächtigerere, wenn du mich fragst, für besser hält, mit anderen Worten: Damit es keinen Sinn mehr ergibt.

Antwort
von pilot350, 42

Damit ein Streit nicht eskaliert.

Antwort
von skyberlin, 17

weil der klügere klüger ist und das weiß. der rest kann ihm egal sein. SKY

Antwort
von Grautvornix, 29

Ist ein Sprichwort für bestimmte Situationen, wenn es allgemeingültig wäre dann würden die Dummen regieren........äh, mom... vergiss es!

Antwort
von MadameRosmerta, 70

Weil der Klügere klug genug ist auf andere Acht zu geben und seine Bedürfnisse auch mal in den Hintergrund zu stellen. Der Dümmere achtet nur auf sich und ist er egoistisch.

Kommentar von Bloodlord2003 ,

genau und desshalb mache ich es ihm recht und lasse ihn durchkommen und arbeite für ihn mit

du vielleicht, ich nicht, gutmenschin

Kommentar von Dahika ,

Wenn der Klügere zu oft nachgibt, Siegen die Dummen

Antwort
von dasadi, 30

Weil es immer unklug ist, auf sein Recht zu beharren. Wer klug ist, kann seine Ansicht begründen und andere Ansichten zulassen, ohne sie zu teilen.

Antwort
von Barney123, 14

Damit die Dummen anschaffen können!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten