Frage von TechnicalMind, 86

Warum sollte der Junge immer den ersten Schritt machen?

Antwort
von DerSuperBh, 64

Das hat sich aus unserer Kultur so manifestiert dass der Mann die Frau anspricht und if sie zugeht. Früher waren Frauen mehr oder weniger abhängig von Männern jetzt auch vom Gesetzt sie könnten ohne die Erlaubnis nicht Arbeiten gehen Usw. Im Grunde gilt der Mann als Mutig und Gebtleman und "darf" deswegen immer den ersten Schritt machen

Antwort
von oooojanaoooo, 28

Das kommt auch wirklich auf die Person an. Wenn das Mädchen mutig ist macht sie den ersten Schritt und wenn der Junge nun nicht mutig ist macht ers nicht, aber wenn du wirklich was von einem Mädchen oder einem Jungen willst, dann mach den ersten Schritt, sonst ists zu spät.

Antwort
von implying, 36

weil eine frau in solchen angelegenheiten dann plötzlich sehr gerne das schwache geschlecht sein will und sich drauf ausruht ;)

Antwort
von ThomasAral, 21

normal sollte immer der den ersten schritt machen der sich selbstbewusster fühlt .... war wohl früher immer der Junge.   Also mal umdenken.

Antwort
von MindShift, 17

Es hat sich in der Gesellschaft so entwickelt, genau so wie die Rolle des Mannes im Haushalt oder die Führung beim Tanzen:)

Antwort
von KUMAK, 34

Das war vielleicht früher so, seit der Jahrtausendwende ist das anders. Gleichberechtigung ist hier das Stichwort.

Antwort
von Flosharon, 11

Heute is Modern.. Jetzt kann man sagen, auch Frauen dürfen ersten Schritt wagen, jedoch nicht nachrennen..! Die Frauen, wo ersten Schritt wagen, sind meistens viel länger in einer Beziehung... 👍🏽💪🏽

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten