Frage von MuttiSagt, 446

Warum sollen wir jetzt Hamsterkäufe machen?

Heute höre ich so Radio und dachte ich spinne. Auf allen Sendern würde man aufgefordert, sich Vorräte anzulegen, für Wasser und Medikamente zu sorgen usw. Wird uns da was verheimlicht? Was soll das? Kam mir ganz schön gruselig vor und Oma denkt es kommt Krieg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hohlefrucht, 348

Das ist nur ein Trick um die Wirtschaft (den Umsatz der Läden) etwas zu erhöhen.

LG.

Antwort
von LienusMan, 370

Diese Empfehlung gibt es schon seit Jahrzehnten. Das ist im Zivilschutzgesetz geregelt.

Und dieses Gesetz soll halt mal "geupdated" werden. Ist nichts wildes, nur eine bürokratische Sache. 

Passieren kann immer was, aber in den vergangen Jahrzehnten ist nichts passiert und wenn was sehr schlimmes passiert, helfen dir auch keine Vorräte mehr.

Kommentar von MuttiSagt ,

Ja aber war schon komisch das das jetzt so kommt. Immerhin wurde uns den letzten 30 Jahren erzählt das es völlig unnötig ist

Kommentar von LienusMan ,

Sowas ist doch zu jeder Zeit komisch

Kommentar von Tilgung ,

Naja, wenn du mal 3 Tage nicht aus der Wohnung kommst, wegen irgend einer kranken Sch***, dann ist es ganz gut vorbereitet zu sein.

Kommentar von martin201 ,

Die hattest nicht die nötigen Informationen um raus zu finden ob es unnötig war.Jetze wo du sie hast denkst du drüber nach.Klar die Weltlage ist komisch.Aber fühlst du dich in Deutschland bedroht?

Kommentar von martin201 ,

Ich glaube wir haben sehr aufmerksame Bürger.Ich war mal mit einem rechten Mann Klettern,er hatte mir seine Story erzählt.Hinterher war er kein rechter sondern hatte sich dafür eingesetzt das ich zum Friseur ging und die Schuhe wechselte.Seine Sprüche waren echt hart.Darf man nicht erzählen.Das ist 20 Jahre her.Deshalb bin ich nicht zum Rechten geworden.Ganz im gegenteil ich Lebe mein Leben und respektiere das der anderen.Mit Meinungen und Kritik.Aber ich Lebe mein Leben.

Kommentar von LienusMan ,

@martin201 Was zum Teufel willst du uns sagen??? Hast du den Google Übersetzer genutzt???

Antwort
von martin201, 59

ja,wir würden doch niemals unsere Heimat aufgeben.Nach einem Super<gau.Diese ist in Deutschland sehr warscheinlich würden wir definitiv als Menschen am "Arsch" sein.Das Zivilkonzept stellt ja nur da was man im Notfall vor Ort haben sollte.In Ländlichen Gebiete ist das eigentlich normal.Jetz könnte man anders rum wieder überlegen was die "Städter" machen im Fall der Fälle.Ich hoffe das nie jemand diesen Fall erleben muss.Das ist nur ein Zivilschutzprogramm,erneuert nach dem Standard im Jahr 2016.Das gab es immer.

Antwort
von finalanswer, 326

welche sender hast du denn gehört? es kommt kein krieg!

Antwort
von Almalexian, 300

Die haben ja da wieder einen Vogel geschossen.

Nein, du brauchst nix einkaufen und verheimlicht wird nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten