Frage von DH150, 52

Warum sollen Massen den Raum in der Expansion verlangsamen?

Antwort
von soissesPDF, 14

Das tun sie nicht.
Die Expansion des Universums (Raums) hat sich nicht verlangsamt.
Von dem einen Ende, dem Big Bang, aus betrachtet.
Es gibt die Theorie eines Big Crunch, dieses andere Ende ist aber noch nicht bewiesen.

Die von Dir erwähnten Massen stehen in einer Wechselwirkung zueinander, bilden Sterne, Galaxien, Filamente, haben aber keinen Einfluss auf die Expansion.
Noch nicht geklärt ist, was die Galaxien und letztlich die Filamente in ihrer Form hält (dunkle Materie und dunkle Energie).

Antwort
von Steffile, 43

Den Raum verlangsamen?! Was meinst du?

Kommentar von DH150 ,

Ich meine es wird angenommen das die Massen, die Jahre nach dem Urknall entstanden sind die Expansion des Universums verlangsamen sollten. 

Frage: Warum?

Kommentar von SYNdRAA ,

Kleiner Denkantoß ; E=mc² !

Kommentar von DH150 ,

Auf diese Formel muss man bei diesem Thema nicht eingehen, denn es geht um die Wirkung von Masse auf Raum und nicht Masse auf Masse!

Kommentar von SYNdRAA ,

K Ich dachte mann könnte vlt C als Expansionsgeschwindigkeit ersetzten Und dann weiss man schonmal Ob die Energie pro Masse höher oder geringer ist und dadurch kann Nah das wäre eien endlose Kette

Aber wenn man ausgeht das c von der Expansion bestimmt wird Und sich Expansion ändert ,dann ändert sich c und somit auch Zeit ,Raum Und auch eben die Masse Vlt folgt darus das die Masse in der Expansion von der Expansiongeschwindigkeit abhängig ist .

Dazu kommt noch das Hubble Parameter
Wodurch man die Expansionrate bestimmen kann

Omg und dann mus mann noch die Rotverschiebung beachten,da die Wellenlängenänderung eine Auswirkung die Fluchtgeschwindigkeit und somit auf die Expansionsrate hat Mist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten