Frage von TransBeatClub, 69

Warum soll ich jetzt Geld von meinem Bankkonto aufs PayPal Konto überweisen?

Sonst ging es auch immer mit zwei Klicks.. die Seite bei der ich bestellt habe hat sogar gesagt, sie nehmen meine paypal-zahlung an.. dann bekam ich eine e-mail von paypal das ich den Betrag aufs paypal konto überweisen soll, erst dann werden die produkte bezahlt und dann würden sie die Bestellung umgehend bezahlen.. jetzt hab ich den Betrag über giro aufs paypal konto gezahlt.. den Betrag sieht man auch, aber wieso wird er jetzt von paypal nicht an die Seite überwiesen oder dauert das?.. ich check das nicht so ganz, sonst gings auch immer ohne probleme und ganz fix.. mit verifizierung kanns ja nichts zu tun haben, bin ja nich neu bei paypal

danke im voraus

Antwort
von ninamann1, 31

Vermutlich wollte Paypal von Dir einen Kreditkarte , dem hast Du auch zugestimmt mit Deiner Anmeldung.

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full

Davon bleiben auch langjährige Accounts nicht verschont . Wenn Du keine Kreditkarte hinzufügst , kannst Du das Paypalkonto nur auf   Guthabenbasis führen.

Füge eine Kreditkarte hinzu , dann wird auch wieder vom Bankkonto abgebucht

Antwort
von BlackmasterBuy, 46

Dann hat Paypal die Zahlung als Risiko eingeschätzt. Das passiert auch wenn das Konto verifiziert ist & schon öfters Zahlungen mit Paypal gemacht wurden sind. Anders kann ich mir das nicht erklären, hatte ich auch schon öfters.

Kommentar von TransBeatClub ,

Wird der Betrag dann jetzt in nächster an den Verkäufer überwiesen?

Kommentar von TransBeatClub ,

*Zeit

Kommentar von BlackmasterBuy ,

Wenn du das Geld was du an Paypal Überwiesen hast jetzt als Guthaben bei PayPal hast musst du den Artikel nochmal bestellen. So wars bei mir immer. Wäre das Geld beim Verkäufer dann wäre das Geld ja nicht auf dem Paypal Konto mehr als Guthaben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten