Frage von DareDevilDave, 86

WARUM soll für die Türkei eine Visafreiheit entstehen?

Ich höre nur die ganze Zeit davon, dass darüber verhandelt wird ob die Türkei eine EU Visafreiheit bekommt oder nicht. Doch warum? Aus welchen Grund? Das verstehe ich nicht ganz. Vielen Dank für jede Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaxNoir, 49

Die Türkei hält uns die Flüchtlinge vom Leib die keine Flüchtlinge sind (teilweise sogar die, die echte Flüchtlinge sind) und dafür bekommt die Türkei VISA-Freiheit.

VISA-Freiheit bedeutet noch nicht, dass die Türken sich auf unbestimmte Zeit in Deutschland aufhalten dürfen. Es bedeutet auch nicht, dass sie hier arbeiten dürfen. Es bedeutet, dass sie sich für einen Zeitraum von 3-6 Monaten keine besondere Einreise oder Aufenthaltserlaubnis einholen müssen.

Die Türkei ist mit der EU assoziiert und jedes assoziierte Land hat am Ende diese Visafreiheit bekommen. Hätte man das bei der Türkei nicht gewollt, hätte man sie gar nicht erst in ein EU-Aufnahmeverfahren aufnehmen sollen.

Der Türkei geht es hauptsächlich darum, dass türkische Geschäftsleute in Europa leichter Geschäfte machen können und sich eben zu diesem Zweck hier spontant aufhalten können ohne Bürokratie etc.

Antwort
von Pudelcolada, 32

Die Visafreiheit war wesentlicher Bestandteil der Verhandlungen über einen Beitritt der Türkei zur EU, die vor Jahren geführt und innenpolitisch entscheidend von der CSU blockiert wurden.
Das Ergebnis war ein Kompromis, der dann wie das Hornberger Schießen ausging und im Sande verlief: Eine Art türkischer EU-Mitgliedschaft "light".

Jetzt wird über die Vereinbarung, abgeschobene Flüchtlinge wieder aufzunehmen und gleichzeitig eine Vorauswahl zu betreiben, diese Forderung wieder auf die Tagesordnung gehoben. Es ist also eine Art von gegenseitiger Handwäsche und war vorhersehbar.

Expertenantwort
von atzef, Community-Experte für Politik, 36

Geben und nehmen...

Im Gegenzug macht die Türkei die Grenzen für Flüchtlinge dicht und nimmt Flüchtlinge aus Griechenland zurück.

Faktisch bestand für EU-Bürger praktisch auch schon Visafreiheit für Reisen in die Türkei. Da holt man einfach nur auf, was eh schon überfällig war.

Außerdem bedeutet das Bürokratieabbau und damit Ersparnis.

Antwort
von SarcasticSard, 25

Das bekommt die Türkei, damit sie Flüchtlinge, die durch die Türkei in die EU gereist sind, wieder zurücknimmt. Also als Gegenleistung. 

Antwort
von HansH41, 57

Das gehört zu dem "Deal", den Frau Merkel mit Herrn Erdogan ausgehandelt hat.

Antwort
von Modem1, 18

Dann könnten die Türken afrikanischen Flüchtlingen einen türkischen Pass geben und Erdogan ist sie los.Der Junge ist Clever!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten