Frage von LEXAHD, 38

Warum so viel Krieg?

Warum müssen die Menschen sich ständig bekriegen? Hört doch auf, das macht keinen Sinn! Sogar die Kinder Schauen das ab und Spielen dann Krieg (z.B.Star Wars) , das ist doch nicht gut die Jungentlichen laufen Amok, Grundschulkinder spielen PC Spiele in denen man Tötet (z.B. GTA , Call of Duty ) , warum nur ? Bitte hört auf !

Antwort
von Leolele, 21

Naja weil wenn man etwas will, und genug macht hat, dann führt man halt Krieg, um das zu bekommen. Macht macht (hehe), wie die Geschichte zeigt, oft blind gegenüber Leid von weniger Mächtigen. 
Und man spielt Krieg, weil im Krieg Leben gefährdet werden, und spannender, als wenn es in den Medien um Leben und Tod geht, gehts einfach nicht ^^

Antwort
von Frage6666, 18

Krieg hat es schon immer gegeben, da haben auch dumme Games nichts mit zu tun... Aber trotzdem wird die Gewalt damit verharmlost.

Leider.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten