Frage von howareeyou, 67

Warum so nervige kochsendungen?

Warum laufen immer so nervige sch** kochsendungen im Fernsehen es nervt voll wer guckt so was schon das ist doch ausserdem voll die Verschwendung mit dem Essen der Typ isst doch sowieso nie auf .seid ihr der gleichen Meinung??

Antwort
von XxLesemausxX, 25

Hallo howareeyou,

das ist eben Geschmackssache. Die Kochserien sind im Grunde sehr lehrreich. Dafür sollte man sich allerdings für das Kochen interessieren. Ich finde auch nicht alle Sendungen sinnvoll. Das liegt aber daran, dass es mich absolut null interessiert. Wie z.B. Berlin Tag und Nacht. Wer es gucken mag, kann es tun. Für mich ist das nichts.
Ich gucke zwar auch keine Kochsendungen, da die mich nicht ansprechen aber ich kenne viele die das tun.

Man kann also nicht sagen "nervige sch** Kochensendungen". Das entspricht nur Deiner Meinung und keiner Tatsache.  

L.G.
XxLesemausxX

Antwort
von klugshicer, 36

Erst waren es zehn Jahre lang die Talkshows mit Fliege Meiser und Co. dann kamen die unsäglichen Gerichtsshows und jetzt sind es die Kochsendungen mit denen man förmlich erschlagen wird

Dieser Hype geht mir auch auf den Sack - vor allem darf man sich die Show nicht zu genau ansehen, denn dann fällt nicht nur asoziale Umgang mit Essen auf, sondern auch, dass die Köche echte Schweine sind - oder hat die schon mal jemand beim Hände waschen gesehen?

Kommentar von Herb3472 ,

S.s., wenn Du Dir den Schrott ansiehst.

Antwort
von Herb3472, 36

Weil Kochsendungen erstens relativ billig zu produzieren sind, und zweitens nachmittags mehr Hausfrauen als arbeitende Männer vor dem Fernseher sitzen oder liegen.

Und wenn sich Hausfrauen Kochsendungen anschauen, dann haben sie nicht das Gefühl, ihre Zeit zu verplempern, sondern können sich einreden, etwas Nützliches zu tun - auch wenn sie das, was da zusammengekocht wird, niemals selber kochen werden.

Für den Mann und die Familie tuts dann auch eine Fertigpizza oder Spaghetti.


Kommentar von Vollhorst123 ,

:D  traurig aber wahr

Kommentar von Nashota ,

Koch doch selbst. Gott gab dir auch 2 Hände.

Kommentar von Herb3472 ,

@Nashota: wen meinst Du damit?

Antwort
von Nashota, 16

Ich gucke solche Sendungen nicht. Aber würden sie nicht angenommen, würden sie nicht überall laufen.

Und angucken tun sich das sicher nicht nur Gelangweilte, sondern auch viele Kochinteressierte. Meine Tochter ist zum Beispiel Köchin und schaut da immer mal rein.

Antwort
von Puccicano, 10

Warum regst du dich darüber auf? TV aus und gut ist. Lesen wäre die Alternative oder selber kochen ;-)

Antwort
von Lindiunterwegs, 31

Die laufen, weil es Menschen gibt, die sich das anschauen und dafür interessieren. Sonst wären sie schon längst wieder abgesetzt. Es soll das Interesse für Gerichte und auch Nahrungsmittel geweckt werden.

Antwort
von Leisewolke, 24

NEIN ! Sehr lehrreich diese Filmchen. wenn es dir nicht gefällt, schau etwas anderes, dann brauchst du auch nicht aufregen. Denke an dein Herz!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten