Frage von xxlostmyselfxx, 74

WARUM SO NACHTRAGEND?

Vor einem gewissen Zeitraum (6 Monate) hatte ich (15, weiblich) Kontakt zu einem anderen Kerl (17). Wir haben oft geschrieben und uns oft auch getroffen, was immer von ihm aus gegangen ist und wir verstanden uns super. Das ganze ging leider nur 2 Monate so. Plötzlich wurde er immer komischer, war verwirrt, lachte wegen allem was ich sagte, schmiegte sich oft an mich ran, war nervös, machte mir Komplimente -> kurz gesagt: er war verliebt in mich und ich merkte dies erst sehr spät. Ich muss zugeben, dass ich ihm leider ausversehen Hoffnungen machte. Ich saß in der Stadt manchmal auf seinem Schoß, wir hielten Händchen und alles aber für mich war da nie mehr als das. Ich bin erst 15 und für mich war das alles einfach neu für mich! Irgendwann wurde das alles noch intensiver, geküsst haben wir uns NICHT aber er fragte mich was ich für ihn empfinde. Ich war verwirrt und zog mich erstmal zurück, denn ich schwärmte zwar oft von ihm aber verliebt war ich nicht. Ich hatte Angst mich zu binden und reagierte zunächst sehr kalt und abweisend, was mir dann leid tat. Er ignorierte mich an dem Tag, wo ich ihn "Korben" musste und war am Boden zerstört. Ich hörte 4 Monate lang nichts von ihm, irgendwann schrieb er mir und wollte sich wieder treffen. Ich verneinte aber, mit der Begründung ich wolle ihn nicht wieder verletzen. Er ignorierte mich erneut wochenlang, aber dann meldete er sich um zu fragen ob er zu hässlich wäre, warum ich ihn nicht will und so. Vor 2 Monaten meldete er sich erneut und diesmal war er selbstbewusster und außer sich vor Wut. Er warf mir vor ihn ausgenutzt zu haben, dass ich extrem gemein sei, dass ich eine H**e sei und mit jedem ins Bett hüpfe. Er verfluchte mich und daraufhin blockte er mich. Seitdem kriege ich ständig anonyme Anrufe von ihm oder seinen Kumpels und ich weiß dass er es ist, weil seine Stimme im Hintergrund erkennbar ist. Ich bin wirklich extrem genervt und frage mich:
WARUM sind Typen so wenn sie abgewiesen werden?
WAS soll ich tun?
Danke für eure antworten!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo xxlostmyselfxx,

Schau mal bitte hier:
Jungs Angst

Antwort
von treehouseonfire, 38

Hab solche Reaktionen auch schon mitbekommen und selbst erlebt, was dann aber bis zum Internet -Mobbing geführt hat. Mein Rat: Block die Nummer. Stell am Handy aus, dass dich unterdrückte Nummern anrufen können. Block ihn auf WhatsApp, Facebook, Ask, Twitter, Snapchat, Instagram - ÜBERALL. Sonst hört er niemals auf. Dann denkt er vielleicht auch mal drüber nach, wie schlecht er sich verhält. Du hast immer hin nichts falsch gemacht, erwachsen und rational gehandelt hnd warst ehrlich. Er benimmt sich wie ein 9-Jähriger....

Kommentar von xxlostmyselfxx ,

Danke schön für die gute Antwort :)

Antwort
von girlgonebad, 21

Schau, unbewusst hast du ihm Hoffnungen gemacht und seine fantasien angeregt. er wird gemeint haben, dass du genau weißt, was du tust, wenn du dich auf seinen schoß setzt und seine Hand hältst. von seiner seite aus wirkt es so, als hättest du wirklich mit ihm gespielt. er ist wohl jemand, der noch nicht wirklich reif geworden ist und sehr große komplexe hat (das interpretiere ich anhand seiner anonymen anrufe und der seit 6 Monate dauernden, merkwürdigen gefühlsschwankungen). das einzige, was du tun kannst, ist dich erwachsen zu verhalten: ignorier ihn. du solltest grundsätzlich keine anrufe von unterdrückten nummern annehmen, so mache ich das jedenfalls.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community