Frage von julia051998, 37

warum so ein drama um griechenland?

das die menschen mit so wenig geld leben müssen

in alle nachbar länder griechenlands albanien, bulgarien, mazedonien und der türkei leben die menschen in ärmeren verhältnisse

mittel afrika sowiso das weiss jeder

Antwort
von Fragensammler, 22

Griechenland ist das bisher einzige Land, was als Industrieland zum Schwellenland HERUNTERGESTUFT wurde. Bedeutet, dass das eigentlich schon gut entwickelte Griechenland sich zurückentwickelt. Bei anderen von dir genannten Ländern geht es schon in die richtige Richtung, aber bei Griechenland läuft auf einmal sehr vieles schief. Als EU Mitglied wird dem Land natürlich so gut wie möglich geholfen...

Antwort
von Skinman, 8

Es gibt da verschiedene Gründe.

Der wichtigste ist halt der, dass Deutschland in Griechenland direkte, schwere und erhebliche Mitverantwortung an dem Elend trägt, die es sich anzuerkennen kategorisch weigert. Das darf hierzulande einfach nicht laut gesagt und offen diskutiert werden.

Stattdessen wird eine sinnlose Symbolpolitik fortgesetzt, die wirklich nur den Schaden vergrößert, ein ganzes Volk tief demütigt und absolut rein gar nichts Positives bringt, und 2017 spätestens den Euro endgültig zerstören wird.

Aber du hast schon recht, zwei Stufen tiefer macht Griechenland mit Mazedonien genau das gleiche und Schlimmeres - aus reiner nationalistischer Missgunst.

Antwort
von Reanne, 18

Das Drama heißt: "Griechenland ist Mitglied in der EU", alle anderen von Dir genannten Länder nicht, Wewnbn man die Griechen pleite gehen lässt, fliegt die ganze EU auseinander und das wäre fatal. Griechenland hat über seine Verhältnisse gelebt, d.h. mehr Geld und Wohltraten an seine Bürger verteilt, als je erwirtschaftet wurden. Die Korruption blüht. Daher die Spardiktate der EU.

Antwort
von RefaUlm, 1

Wirtschaftlich ist es für und alle wichtig das es keinem der Euro Staaten wirklich bescheiden geht, was mit so kleinen Staaten wie die von dir genannten passiert kratzt uns finanziell kaum (hart gesagt)

Antwort
von IDC16, 10

Weil Griechenland mal eine funktionierende Wirtschaft hatte und vor allem in der EU ist. Das Problem ist, dass die Gelder aus EU Quellen mit Griechenland untergehen. Du bist der einzige, der primär an die Menschen denkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten