Frage von LAGS18, 229

Warum Slip Einlage benutzen?

Hallo, diese Frage geht an alle Mädchen und Frauen, da mein Freund mich gefragt hat wieso ich eine Slip Einlage trage und er das komisch findet und ich nicht richtig wusste wie ich ihm das erklären soll würde ich gerne mal wissen ob die " anderen" also ihr hier alle überhaupt eine Slip Einlage tragt und wenn ja warum ? denn auf seine Frage kam ich mir sehr komisch oder anders vor tut mir leid für diese sehr persönliche Frage aber ich meine das wirklich ernst

Antwort
von konstanze85, 117

Na, zum Einen ist es sinnvoll, wenn die Periode abklingt und selbst ein Mini-Tampon schon zuviel wäre. Zum Anderen möchte man seine (mitunter schöne;)) Wäsche als Frau schonen, gerade in der Mitte des Zyklus.

Der weibliche Intimbereich ist ja nie ganz trocken.

Durchgehend trage ich Slipeinlagen aber nicht.

Welche Begründung hast Du ihm denn genannt, dass er das seltsam findet? Wahrscheinlich ist er noch unerfahren.

Kurz bevor ihr intim werdet, würde ich allerdings nochmal das Bad aufsuchen, wenn es geht, und die Slipeinlage entfernen. Wirkt halt nicht so naja "erotisch"^^

Antwort
von LPmitDenn, 121

Hallo, es tut mir Leid wenn ich diese Frage als Mann beantworte, aber ich denke Slip Einlagen werden getragen, weil ihr nicht immer einen Tampon benutzt und die Slip Einlage dann die Regel auffängt wenn sie Eintritt, und dadurch nicht den Slip voll blutet, ich hoffe ich konnte helfen

Kommentar von LAGS18 ,

du verwechselst binden und Slip Einlagen aber danke für den Versuch :) Slip Einlagen sind nur sehr dünn, binden sind dicker die benutz man wenn man seine Tage hat

Kommentar von LPmitDenn ,

Okay, dann habe ich auch was neues gelernt :D

Antwort
von heidemarie510, 127

Mich würde mal interessieren, was Du dazu Deinem Freund gesagt hast..;-)

Slipeinlagen hatte ich gelegentlich benutzt, wenn meine Regelblutung ziemlich am Abklingen war und ich keine Tampons/Binden mehr brauchte. Viele benutzen sie auch einfach aus hygienischen Gründen, oder wenn die Frau bzw. das Mädchen vorübergehend unter Ausfluss (muss vom Gyn abgeklärt werden) leidet. Es ist natürlich selbstverständlich, dass das Tragen von Slipeinlagen das tägliche Wechseln der Slips NICHT ersetzt.


Kommentar von LAGS18 ,

Danke endlich mal eine ernste Antwort
ich habe zu ihm auch gesagt aus hygienische Gründen aber er versteht nicht richtig wieso

Kommentar von LillyFee000 ,

aber trotzdem sollte man doch seine Unterwäsche täglich Wechseln, finde ich ^^

Kommentar von heidemarie510 ,

HILFE!!!! Ich habe mich vertippt und das auch gerade sofort korrigiert!

Kommentar von konstanze85 ,

Es ist natürlich selbstverständlich, dass das Tragen von Slipeinlagen das tägliche Wechseln der Slips ersetzt.

Ach, ist es das? Fänd ich persönlich schon unhygienisch, aber jedem das Seine.

Kommentar von heidemarie510 ,

Sorry!!!

Kommentar von konstanze85 ,

HAHA Heidemarie! So schnell kann das gehen. Ein kleiner Tippfehler und schwupps ist man als Schmutzfink in Verruf geraten hihi.

Kommentar von LAGS18 ,

ich wechsle meine Unterwäsche täglich, ich fühle mich trotzdem einfach frischer mit einer Slip Einlage

Antwort
von beangato, 93

Ich bin w - und ich trage keine.

Wenn du täglich den Slip wechselst, ist das auch nicht nötig. Auch "untenrum" muss Luft ran.

Ich hatte mal welche vor meiner OP. Vor der OP musste der Urin untersucht werden. Es stellte sich heraus, dass ich Bakterien im Urin hatte. Danach liess ich sie weg und bei der nächsten Untersuchung des Urins waren sie verschwunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community