Frage von KittyChampagne, 32

Warum sitzen Könige höher?

hi! Ich mache gerade ein Designprojekt zu Stühlen und wollte wissen, wie es begründet ist, dass (früher) Menschen mit Machtpositionen höher gesessen haben. Mir ist klar, dass es um die Machtposition geht, aber ich suche mehr Ausführungen dazu (Anhebung des Bodens, um wieviel höher, historische Quellen...) Und gibt es das heute auch noch, als psychologischen Trick zum Beispiel?

Dankbar für alles!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bibliothikar, 20

Das hat mehrere Gründe:

1) Das soll Signalisieren das der König über allem steht.

2) Der König soll überblick über alles haben.

3) Alle sollen den König sehen.

4) Das bei einer Audienz man nicht aus Versehen zum Kammerdiener geht.

Antwort
von augsburgchris, 23

ja das gibt es sehr häufig noch. Richterbank. Die Bühne auf der ein Star singt. usw.

Kommentar von Bibliothikar ,

Das mit der Bühne für einen Star hat eher damit zu tun das man ihn auch noch aus der letzten Reihe sieht.

Antwort
von earnest, 9

Hi.

Tricks und Kniffe?

Schau dir mal diese berühmte Karikatur an. Das Männeken ist ein bekannter König.

https://f.hypotheses.org/wp-content/blogs.dir/2310/files/2015/10/thackeray_rigau...

"Kleider machen Leute."

Gruß, earnest

Kommentar von earnest ,

Und hier nun das noch viel berühmtere Bild: Louis in voller Pracht.

http://pavilly-4ohm.spip.ac-rouen.fr/IMG/jpg/louis_xiv_of_france.jpg

Antwort
von Rubin92, 11

Damit der König besser zu sehen ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten