Frage von datari, 224

Warum singt Özil die deutsche Nationalhymne nicht mit?

Nicht dass es wichtig wäre aber mich interessiert der Hintergrund.

Antwort
von Roderic, 98

Niemand wird gezwungen, mitzusingen, wenn die Nationalhymne ertönt.
Jeder kann auf seine eigene Weise Respekt zeigen.

Das tun die Amerikaner gerne (pathetisch - mit Hand aufs Herz), und wir müssen nun wirklich nicht alles nachmachen, was die so tun.

Antwort
von Ahmetdercooleah, 60

Wahrscheinlich hat er Migrationshuntergrund und er sich nicht als ganz deutscher fühlt

Antwort
von sepki, 107

Das wird wohl nur er wissen.

Möglicherweise mag er nur nicht gern singen, aber geht das Lied im Kopf und Herzen mit?

Evtl ist er mit Gedanken schon beim Spiel und bereitet sich mental darauf vor.

Evtl mag er das Lied nicht.

Evtl fühlt er sich nicht zugehörig.

Antwort
von tanztrainer1, 117

Evenuell würde es ihn in seiner Konzentration auf das Spiel aus dem Konzept bringen.

Ich hab früher auch Leistungsport gemacht. Und ich hätte da wahrscheinlich auch nicht mitgesungen, wenn man das bei uns gemacht hätte! Und zwar genau aus dem Grund, den ich oben geschrieben habe. Das hätte mich wirklich aus dem Konzept bringen können!

Außerdem ist es doch unwichtig, ob er mitsingt. Hauptsache ist doch, dass er während des Spiels auf Zack ist!

Antwort
von PeterSchu, 87

Vor Jahren hat keiner der deutschen Nationalspieler die Hymne gesungen und niemand hat sich gefragt, weshalb das so ist.

Antwort
von DukeSWT, 98

Wahrscheinlich, da er ein Türke ist, sich als Deutscher sieht, aber als Türke fühlt? !

Kommentar von annihatswag2 ,

Boateng hat aber mitgesungen

Kommentar von DukeSWT ,

Boateng ist auch kein Türke.

Kommentar von earnest ,

Boateng und Özil sind deutsche Staatsbürger. 

(Ich hätte auch, anders als Herr Gau-Land, nichts dagegen, wenn sie meine Nachbarn wären.)

Kommentar von DukeSWT ,

Vor allem würden, falls seine Kinder Fußball im Garten spielte, NIE ein Ball über die Hecke gehen. #Ukraine

Antwort
von TreudoofeTomate, 132

Weil er nicht singen kann und nur die Lippen bewegen erfordert, dass man annähernd den Text kennt. Außerdem wäre das albern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community